Die Welt nach Tschernobyl - Nikola Kuzmanić

Die verlassene Grundschule Nr. 2 in der Kurchatowwstr. 29 (April 2006)„Technikfriedhof“ irgendwo in der Sperrzone. Durch die große Ausschlachtung sind viele radioaktive Metallteile ausgebaut und wiederverwendet worden (April 2006)Blick vom Hochhaus in der Serzhanta Lazareva Straße 3, durch das ganz oben angebrachten Wappen der UdSSR (April 2006)Olesja. Auf dem Bild ist sie 13 Jahre alt. Sie lebt mit ihrer Oma in Ivankiw in Oblast Kiew, schreibt Poesie und hat ein sehr schwaches Immunsystem (April 2006)Nikola Kuzmanić