Workshop auf der re:publica 2012.

Game Jam: Die da oben! Das Spiel mit dem Populismus

Logo bpb Game JamVideospiele dienen nicht nur der Zerstreuung, sondern eignen sich auch zur Vermittlung von Wissen und Erfahrungen. Sogenannte Serious Games bedienen verschiedene Zwecke, darunter auch im politischen Bereich. Hierbei gilt es, die Grenzen zwischen politischer Bildung und Propaganda zu berücksichtigen.

Nachdem dem ersten bpb:game jam zum Thema "Flucht und Vertreibung" widmen wir uns dieses Jahr dem Phänomen zunehmender Polarisierung im politischen Diskurs. Der bpb:game jam bietet den Teilnehmenden offene Barcamp-Sessions und einen Working Space, um mit den Schaffensprozessen und diskursiven Dimensionen digitaler Spiele zu experimentieren.

Die dreitägige Veranstaltung gliedert sich in zwei Teile:

Tag 1: Barcamp & Game Jam (Hinweis: Bring your own device!)



Ziel des Barcamps ist es, Konzepte für politische Games zu entwerfen. Dazu schlagen die Teilnehmer Workshop-Themen vor und finden sich dann zu Brainstorming- und Diskussions-Runden ("Sessions") zusammen. Anschließend finden sich die Teilnehmenden zu Teams zusammen und entwerfen ein eigenes Spielkonzept. Je nach Wunsch können die Teams bereits am Abend mit der Programmierung ihrer Prototypen beginnen.

Tag 2 & 3: Game Jam



Unter Zeitdruck entwickeln die Teams ihre Idee zu einem spielbaren Prototyp. Am Ende des Game Jams präsentieren alle Teams ihre Ergebnisse auf einer gemeinsamen Bühne.

Aktuelle Informationen und Eindrücke vom letztjährigen bpb:game jam finden sich im Wiki: https://game-jam.bpb.de/

Termin

28.07.2017,12:15 bis 30.07.2017,21:00

Ort

Akademie der Kulturellen Bildung
Küppelstein 34
42857 Remscheid

Für

SpieleentwicklerInnen und alle, die es werden wollen, PädagogInnen

Veranstalter

Bundeszentrale für politische Bildung

Anmeldung

Teilnahmegebühr: kostenfrei
Wir haben Platz für 50 Personen.
Sie benötigen zur Teilnahme ein selbst mitgebrachtes Entwicklungsgerät (z.B. ein Notebook)!
Die Rechte an den entstandenen Prototypen verbleiben bei den entsprechenden Teilnehmern.

Bitte neben Vorname, Name, Straße, PLZ/Ort, Telefonnummer, Email und Geburtsjahr den Beruf (nicht Institution oder Funktion) und "vegetarisch ja/nein" angeben.
Anfahrtskosten werden erstattet, kostenfreie Übernachtung und Verpflegung in der Akademie für Kulturelle Bildung in Remscheid.

Anmeldung bei

spielbar@bpb.de
Die Anmeldung ist bereits geschlossen.

Kontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Matthias Uzunoff
Fachbereich Zielgruppenspezifische Angebote
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99 515-557

Pressekontakt

Bundeszentrale für politische Bildung
Stabsstelle Kommunikation
Adenauerallee 86
53113 Bonn
Tel +49 (0)228 99515-200
Fax +49 (0)228 99515-293
presse@bpb.de

 


SpielkonsolencontrollerMedienpädagogische Workshops zu Computerspielen

Eltern-LAN – Eine LAN-Party für Eltern und Pädagogen

Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Bei der Eltern-LAN erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren als auch sich mit jugendlichen Gamern und MedienpädagogInnen darüber auszutauschen. Weiter... 

Screenshot Pac-Man von 1983.Dossier

Computerspiele

Sie sind ein Milliardenmarkt und fester Bestandteil unseres Alltags: Computerspiele haben sich still zu einem Leitmedium des 21. Jahrhunderts gemausert. Wie verändern sie unser Leben? Weiter... 

Veranstaltungskalender

Juli 2017 / August 2017

24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
Big Data TeaserDigitale Bildung

Big Data und politische Bildung

Big Data ist Realität und Big Data wird unser Leben verändern. Über Big Data wachsen Medienbildung und politische Bildung untrennbar zusammen. Diese Website liefert Material für die Bildungsarbeit: Mit exemplarischen Thesen und herausragenden Vertreter_innen dieser Disziplinen, Einführungen, Definitionen, Bild- und Tondokumenten und vor allem Handreichungen für die Praxis. Weiter... 

LokaljournalistenprogrammPresse

Lokaljournalisten-
programm

Alles, was die Politikberichterstattung in den lokalen Medien (Tageszeitung, lokaler Hörfunk) fördert, dient der politischen Bildung. Mit einem breit gefächerten Angebot an Veranstaltungen und Publikationen bietet die bpb deshalb Weiterbildung und Service für Journalistinnen und Journalisten. Weiter... 

spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen. Weiter...