2Analyse: Vom Jäger zum Gejagten? Eine Analyse der Auseinandersetzungen um das Nationale Antikorruptionsbüro der Ukraine (NABU)

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Nach einer verdeckten Ermittlung gegen den staatlichen Migrationsdienst der Ukraine kam es zu Befragungen und Hausdurchsuchungen mehrerer NABU-Mitarbeiter. Der Chef der Behörde, Artem Sytnik, stellte daraufhin die Ermittlungen aus Sorge vor weiteren Übergriffen ein und bezeichnet die Aktion als "Sabotage".
Nach einer verdeckten Ermittlung gegen den staatlichen Migrationsdienst der Ukraine kam es zu Befragungen und Hausdurchsuchungen mehrerer NABU-Mitarbeiter. Der Chef der Behörde, Artem Sytnik, stellte daraufhin die Ermittlungen aus Sorge vor weiteren Übergriffen ein und bezeichnet die Aktion als "Sabotage". (© picture-alliance/dpa)