bpb/21.03.18

Liebe Leserinnen und Leser,

für welchen Verein schlägt Ihr Fußball-Herz? Fans sind ein zentrales Element der Fußballkultur. Und das ist oft politisch: Denn was in Fanszenen passiert, ist auch ein Seismograph gesellschaftlicher Debatten und Konflikte. Unser neues Zeitbild "Mittendrin" porträtiert die deutschen Fußball-Fanszenen - frei von Romantisierung oder Dämonisierung.

Wir wünschen anregende Lektüre und viel Vergnügen beim Stöbern in unseren weiteren Online-Angeboten, Publikationen und Veranstaltungs-Ankündigungen.

Ihr Newsletter-Team der bpb

The Florida Project (Szenenbild: Ein Gehweg. Moonee läuft im Vordergrund rechts aus dem Bild. Im Hintergrund ihre Mutter.)

kinofenster.de

Film des Monats: The Florida Project

Moonee und ihre arbeitslose Mutter Halley leben in einem Motel in der Nähe von Disney World. Aus der Sicht des sechsjährigen Kindes erzählt der Film vom Leben an der Armutsgrenze. Kinofenster.de bietet Hintergründe zum Sozialsystem der USA und passendes Unterrichtsmaterial auf Deutsch und Englisch. Weiter...

Online-Angebote

Der iranische Präsident Rohani, Russlands Präsident Putin und der türkische Präsident Erdogan bei einem Treffen in Sotschi am 22. November 2017.

Dossier Innerstaatliche Konflikte

Die Türkei im Nahen Osten

Die türkische Politik im Nahen Osten hat sich seit dem "Arabischen Frühling" mehrfach gewandelt. Der Europäismus wurde von einem Neo-Osmanismus abgelöst, nun zeichnet sich ein antiwestlicher Eurasismus ab. Eine Analyse.

Mehr lesen

Teilnehmer der traditionellen Parade anlässlich des Christopher Street Day stehen am 15.07.2017 mit Plakaten gegen Homophobie vor dem Alten Rathaus in München (Bayern).

Dossier Homosexualität

"Homophobie"

Beate Küpper und Ulrich Klocke geben einen Überblick über die Akzeptanz von gleichgeschlechtlich liebenden Personen in Deutschland und berichten, wie Betroffene Diskriminierung erleben.

Mehr lesen

Wahlwerbung der CDU und BOB in Osnabrück.

Dossier Parteien in Deutschland

Parteien in der Kommunalpolitik

Wie wichtig sind Parteien für die Kommunalpolitik? Und wie wichtig ist die Kommunalpolitik für die Parteien? Im Lokalen treffen die Parteien auf Rahmenbedingungen, die ihre Stellung vor Ort wesentlich beeinflussen und von der Bundes- oder Landesebene unterscheiden.

Mehr lesen

Statue "Europa" der belgischen Künstlerin May Claerhout vor dem Europäischen Parlament in Brüssel.

Dossier Europäische Schuldenkrise

Herausforderungen der Währungsunion

Das Anleihekaufprogramm der EZB, unterschiedliche Lohnkosten und nicht zuletzt die Frage, wie sinnvoll eine gemeinsame Währung verschiedener Volkswirtschaften ist: Die Herausforderungen der Europäischen Währungsunion sind vielfältig. Hier finden sie die Debatten dazu.

Mehr lesen

Sprachkenntnisse gelten als Schlüssel zur Integration. In Integrationskursen sollen sie vermittelt werden. Schulbuch mit dem Namen "Pluspunkt Deutsch. Deutsch als Zweitsprache. A2" auf einem Tisch, im Hintergrund Schüler am Schreibtisch.

Kurzdossier Migration

Integrationspolitik

Tragen Integrationskurse tatsächlich zu einem besseren gesellschaftlichen Zusammenhalt bei? Betrifft Integration nur Zugewanderte oder sind nicht alle Mitglieder einer Gesellschaft in diese Prozesse eingebunden? Über ein Politikfeld, das fast alle gesellschaftlichen Bereiche berührt.

Mehr lesen

Mittendrin
Fußballfans in Deutschland

Zeitbilder

Mittendrin

Wie ticken Fußballfans? Was treibt sie um? Wo stehen sie politisch? Anne Hahn und Frank Willmann haben mit Fans, aber auch mit Fanbetreuern, Wissenschaftlern und Funktionären gesprochen und zeichnen so ein Bild der deutschen Fanszene - frei von Romantisierung oder Dämonisierung. Weiter...

Publikationen

APuZ 12/2018 Black America

Aus Politik und Zeitgeschichte

Black America

Für einige schien mit Obamas Wahlsieg 2008 die Ära eines "postethnischen Amerikas" angebrochen. Skeptiker verwiesen auf Polizeibrutalität gegen Schwarze und die große ökonomische Kluft zwischen Weißen und people of color.

Mehr lesen

0,00
Polnische Spuren in Deutschland

Zeitbilder

Polnische Spuren in Deutschland

Namen, Familienbeziehungen, Traditionen und Dynastien, aber auch Bereiche wie Sport, Kunst, Musik oder Literatur zeugen in oft verblüffender Weise von polnischer Präsenz hierzulande. Das Lesebuchlexikon lädt ein, polnische Spuren in Deutschland zu entdecken.

Mehr lesen

7,00
Zwei Schwestern

Schriftenreihe

Zwei Schwestern

Warum beschließen junge, im Westen sozialisierte Menschen in den Dschihad zu ziehen? Åsne Seierstad erzählt die Geschichte zweier Schwestern aus Norwegen, die nach Syrien gehen, um dort für den IS zu kämpfen.

Mehr lesen

4,50
Tomaten

Schriftenreihe

Tomaten

Lebensmittel kommen in Europa zuweilen mehr herum als mancher Mensch: Spanische Tomaten etwa werden in den Niederlanden umgepackt, fernab davon verzehrt. Über diese und andere Merkwürdigkeiten des Lebensmittelmarktes.

Mehr lesen

4,50

bpb:magazin 1/2018

bpb:magazin

bpb:magazin 1/2018

Unser Alltag ist von wirtschaftlichen Zusammenhängen durchdrungen. Im 13. bpb:magazin widmen wir uns dem Thema Wirtschaft und beleuchten anhand von acht ausgewählten Begriffen zentrale Wirtschaftsbereiche. Die Übersicht aktueller Angebote und die Backlist der bpb sind wie gewohnt im Heft zu finden. Weiter...

Veranstaltungen

Szene vom 18. openTransfer CAMP zum Thema "Ankommen“ im Oktober 2017 in Düsseldorf.

Trainings und Workshops

Open Space: Engagement im Netz und vor Ort

15.06.2018 | Leipzig

Analoges und digitales zivilgesellschaftliches Engagement – wie beides im Kontext Vielfalts- und Einwanderungsgesellschaft zusammenbringen? Die Werkstatt der bpb bietet kostenlose Trainings zu Wissenstransfer, digitalem Projektmanagement und mehr für Multiplikatoren in der Bildungsarbeit sowie Raum zum Diskutieren und Vernetzen.

Mehr lesen