10.10.2006

Recherche zahlt sich aus

Das hr2-Hörfunk-Magazin "Der Tag" erhält den Otto Brenner Preis 2006. Die Otto Brenner Stiftung verleiht zum zweiten Mal den Preis für Kritischen Journalismus unter dem Motto "Gründliche Recherchen statt bestellter Wahrheiten".

"Der Tag - Kenntnisreich, ironisch, witzig, pointiert" - so beschreibt die Redaktion die Sendung "hr2 - Der Tag".

11. Oktober 2006. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums im Juni des Jahres und nach mehr als 2500 absolvierten Sendungen schwärmte selbstlobend hr2-Programmchefin Angelika Bierbaum: "'Der Tag' leistet sich den heute seltenen Luxus, eine Stunde lang ein Thema aus unterschiedlichen Perspektiven und in vielen Formen zu beleuchten - vom romantischen Gedicht bis zum wissenschaftlichen Kommentar."

Jetzt erhält die profilierte Hintergrundsendung "hr2-Der Tag" den ersten Preis der Otto-Brenner-Stiftung 2006. Die Auszeichnung der Wissenschaftsstifung der IG Metall wird in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben und steht unter dem Motto "Kritischer Journalismus - Gründliche Recherche statt bestellter Wahrheiten". Der mit fünftausend Euro dotierte Preis wird am 8. November in Berlin verliehen.
Das Team von"hr2-Der Tag" V. l.: Barbara M. Henke, Peter Zudeick (vorne), Markus Huertgen, Alf Mentzer, Rainer Weber, Florian Schwinn
Foto: hr/SpannknebelDas Team von"hr2-Der Tag" V. l.: Barbara M. Henke, Peter Zudeick (vorne), Markus Huertgen, Alf Mentzer, Rainer Weber, Florian Schwinn Foto: hr/Spannknebel (© honorarfrei für Presse )
Die Jury lobt die hessische Kultsendung als "modernes Gegenwartsradio - innovativ in der Gestaltung, unkonventionell in der Deutung und häufig sogar amüsant. Alles hat hier seinen Platz und hilft dem Hörer, von der Redaktion sorgsam aufeinander abgestimmt, die Wirklichkeit in Politik, Wirtschaft und Kultur besser zu verstehen."

Zur Jury gehören Sonia Mikich (Redaktionsleitung des Polit-Magazins "Monitor" im Ersten), Heribert Prantl (Redakteur bei der Süddeutschen Zeitung), Harald Schumann (Redakteur beim Tagesspiegel), Dr. Volker Lilienthal (Leitung epd-Medien), Dr. Thomas Leif (Netzwerk Recherche) sowie Jürgen Peters (1. Vorsitzender IG Metall).

"Der Tag" ist montags bis freitags in hr2, dem Kulturradio des Hessischen Rundfunks (hr), auf den Frequenzen 96,7 MHz (Südhessen) und 95,5 MHz (Nordhessen) zu hören. Die populäre Wortsendung wird auch als Podcast zum Download im Internet angeboten.