Donald Tusk, Präsident des Europäischen Rates, hält die EU-Austrittserklärung Großbritanniens in der Hand. Mit der Aktivierung von Artikel 50 des Lissabonner Vertrages hat die britische Premierministerin Theresa May den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU eingeleitet.
Hintergrund aktuell

Der Austritt beginnt: EU tagt zum Brexit

Die Staats- und Regierungschefs der EU-Mitgliedstaaten treffen sich am 29. April in Brüssel zu einer Sondertagung. Nicht dabei: die britische Premierministerin Theresa May. Vereinbart werden die Leitlinien für die Austrittsgespräche mit dem Vereinigten Königreich.

Der amerikanische Präsident Donald Trump im Finanzministerium in Washington.

euro|topics-Presseschau 28. April 2017

Die 100-Tage-Bilanz von US-Präsident Trump

Am Samstag ist Donald Trump genau 100 Tage im Amt. Zuvor hatte der US-Präsident betont, was er bis zu diesem Stichtag alles erreicht haben will, diese Woche bezeichnete er die Marke als "lächerlich" und "künstlich festgelegte Schwelle". Wie bewertet die Presse die ersten 100 Tage seiner Amtszeit? Weiter...

Liberty Island und die Freiheitsstatue im Nebel

Aus Politik und Zeitgeschichte

Amerika nach 100 Tagen Unwahrscheinlichkeit - Essay

Donald Trump hat im Weißen Haus einen holprigen Start hingelegt. Drei Monate nach seinem Amtsantritt ist noch immer unklar, wohin die Vereinigten Staaten mit ihrem neuen Präsidenten steuern. Zugleich scheint das Land sich bereits verändert zu haben. Weiter...

Landtagswahlen

Der Kieler Landtag beschließt am 24.03.2011 neues Wahlrecht.

Hintergrund aktuell (27.04.2017)

Schleswig-Holstein wählt

Im Norden Deutschlands steht die nächste Abstimmung im Wahljahr 2017 an. In Schleswig-Holstein wird am 7. Mai der nächste Landtag gewählt. Diverse Themen prägen den Wahlkampf: so werden Bildungssystem, Verkehrsprojekte, Energiepolitik oder Asylpolitik diskutiert. Weiter...

Wahl-O-Mat Schleswig-Holstein 2017

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat Schleswig-Holstein 2017

Am 7. Mai 2017 wird in Schleswig-Holstein ein neuer Landtag gewählt. Welche Parteien treten zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein an? Was sind ihre Positionen? Mit dem Wahl-O-Mat finden Sie es heraus. Weiter...

Pressebild 2 Wahl-O-Mat Nordrhein-Westfalen 2017

Wahl-O-Mat

Wahl-O-Mat Nordrhein-Westfalen 2017

Am 14. Mai 2017 wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Welche Parteien treten zur Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen an? Was sind ihre Positionen? Mit dem Wahl-O-Mat finden Sie es heraus. Weiter...

Dossier Rechtspopulismus

Marine Le Pen, Vorsitzende der französischen Partei Front National, bei einer Parteiveranstaltung im August 2016 in Südfrankreich. Ihr Slogan für die Präsidentschaftswahlen lautet "Au nom du peuple", "Im Namen des Volkes".

Ronja Kempin

Der Front National – eine feste politische Größe in Frankreich

Über Jahrzehnte blieb die französische Rechtsaußen-Partei Front-National eine Randerscheinung. Seit einigen Jahren aber befindet sich der Front National auf Erfolgskurs. "Populistisch und stolz darauf" versuchte die Partei, ihre rechtsextreme Gesinnung zu verharmlosen. Marine Le Pen, Tochter der Parteigründers und aktuelle Vorsitzende, gilt als aussichtreiche Kandidatin der Präsidentschaftswahlen Ende April. Weiter...

Die 10,5 Meter hohe und 32 Tonnen schwere Figur der Germania thront am 27.03.2013 auf dem Sockel des Niederwalddenkmals bei Rüdesheim am Rhein (Hessen). Das Niederwalddenkmal erinnert an den Sieg über Frankreich im Jahr 1870/1871 und die daraus resultierende Neugründung des Deutschen Kaiserreichs. Das am 16. September 1877 eingeweihte Denkmal wurde nach den Entwürfen des Bildhauers Johannes Schilling und des Architekten Karl Weißbach erbaut.

Jörg Himmelreich

Nation – eine Begriffsbestimmung aus aktuellem Anlass

Weltweit findet eine Rückbesinnung auf die Nation statt, auch in Deutschland. Jörg Himmelreich setzt sich in seinem Beitrag mit der Geschichte und Gegenwart des Wortes auseinander. Und untersucht auch den völkischen Nationalismus der AfD. Weiter...

Frankreich

Migrationsprofil

Frankreich

Frankreich hat eine lange Tradition als Einwanderungsland. Lange Zeit galt diese als Erfolgsgeschichte. Seit drei Jahrzehnten wird die Einwanderung allerdings verstärkt als Ursache sozialer Probleme und Konflikten wahrgenommen. Davon zeugen nicht nur ein politischer Rechtsruck, sondern auch immer wieder aufflammende Unruhen in den Vororten französischer Metropolen. Weiter...

Refugee Eleven: Asylentscheidung (Folge 6/11)

Version mit deutschen Untertiteln

Ismael Lakhel und Milad Salem sprechen im Rahmen des Projekts "Refugee Eleven" in der Halle des Leistungszentrums von Holstein Kiel über den Asylprozess in Deutschland. Weiter...

Länderanalysen

Neuankömmlinge aus dem Konfliktgebiet Ostukraine im Flüchtlingslager in Nowoschachtinsk

Ukraine-Analysen Nr. 182

Analyse: Kommunikation als Mittel der Reintegration der Bevölkerung im Donbass

Die Intensität der Beziehungen zwischen der Ukraine und den Einwohnern der Gebiete der Oblaste "Donezk" und "Luhansk" lässt nach. Eine gezielte Kommunikationsstrategie des Meinungs- und Informationsaustauschs könnte, so die Autorin Yelizaveta Rekhtman, zur Reintegration der nicht unter Kontrolle der Ukraine stehenden Gebiete beitragen. Weiter...

Ukrainische Flüchtlinge an einem Grenzübergang in der Region Rostow

Ukraine-Analysen Nr. 182

Kommentar: Die Stimmen der Displaced Persons in der Ukraine und Russland

Bis Sommer 2016 registrierte das ukrainische Sozialministerium fast 1,8 Millionen Binnenflüchtlinge in der Ukraine. Die Meinungen der Displaced Persons innerhalb und außerhalb der Ukraine werden jedoch, so Prof. Dr. Gwendolyn Sasse in seinem Kommentar, nicht ausreichend in den Blick genommen. Weiter...

Spezial: Fake-News

Zeitung, Druck, Medien

Netzdebatte

Fake News: Der Lackmustest für die politische Öffentlichkeit

Die einen sagen: Fake News sind Gift für die Demokratie! Die anderen sagen: Fake News sind ein Symptom, aber nicht das eigentliche Problem. Mal ganz langsam. Was sind überhaupt Fake News? Und warum sorgen sie gerade für so viel Wirbel? Weiter...

Verschiedene kostenlose Online-Angebote sollen dabei helfen, den Blick für Fake News zu schärfen und falsche Informationen zu entlarven.

drehscheibe

Den Durchblick behalten. So lassen sich Fake News enttarnen

Meldungen, Bilder, Videos – Fake News können in unterschiedlichen Formaten auftreten und sind gleichzeitig schwer zu widerlegen. Einige Internetangebote haben sich deshalb der Überprüfung von zweifelhaften Informationen und Medien verschrieben. Eine Auswahl wird hier vorgestellt. Weiter...

Fake News, Trump, Protest

Meinung

Fake News werden die Wahlen in Deutschland nicht entscheiden

Das Urteilsvermögen der Menschen wird unterschätzt. Fake News sind ein Schreckgespenst mit wenig Wirkung, meint der Medienforscher Sascha Hölig. Weiter...

Twitter, Tablet, Fake News

Meinung

Lügen als Demokratieproblem

Wenn sich gezielte Falschmeldungen auf Wählerstimmen auswirken, können sie für die Demokratie gefährlich werden, sagt Prof. Rolf Schwartmann. Weiter...

Master Of The Universe

Ein Dokumentarfilm von Marc Bauder

In einem verlassenen Bankengebäude in Frankfurt am Main schildert ein ehemaliger Investmentbanker seine Sicht auf den Finanzmarkt von heute. Der Dokumentarfilm "Master Of The Universe" gibt Einblicke in die Gesetzmäßigkeiten einer Parallelwelt, deren Geschäfte globale Krisen zur Folge haben können.

Aus der Mediathek

Hörbeispiele aus dem Dossier "Sound des Jahrhunderts"

Veranstaltungen

Straße der Menschenrechte in Nürnberg: In jedes Element der Installation ist die Kurzfassung eines der 30 Artikel der UN-Menschenrechtserklärung von 1948 eingraviert.

04

MAI

Kongress

Gemeinsam für gelebte Demokratie - Kongress der Allianz für Weltoffenheit
04.05.2017 Köln

Es gibt zahlreiche Menschen, die sich tagtäglich dafür einsetzen, dass wir in einer gerechten, freien und weltoffenen Gesellschaft leben können. Beim Kongress soll dieses Engagement sichtbar gemacht - und ein Zeichen für die freiheitlich-demokratische Grundordnung gesetzt werden. Weiter...

Train de la Presidentielle 2017

08

MAI

bpb:analyse-frühstück

Analyse-Frühstück nach der französischen Präsidentschaftswahl
08.05.2017 Bonn

In Anbetracht der Erstarkung populistischer Parteien in Europa, ist die Wahl in Frankreich ein wichtiges Ereignis kurz vor der Bundestagswahl in Deutschland im Herbst. Im Rahmen des Analyse-Frühstücks in Bonn beleuchten Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft und Medien den Ausgang der Wahl in Frankreich und diskutieren, was das für das Land, die deutsch-französischen Beziehungen und Europa bedeutet. Weiter...

Open Data Schriftzug über Weltkarte

10

MAI

Podiumsdiskussion

Open Data - Open Government
10.05.2017 Bonn

"Open Data" bezeichnet Daten, die ohne jedwede Einschränkung zur freien Nutzung zugänglich gemacht werden. Mit ihnen verbinden sich Hoffnungen auf eine effizientere Verwaltung, transparenteres Regierungshandeln und eine informiertere Gesellschaft. Weiter...

Bushaltestelle in Jerusalem.

12

MAI

Israel-Studienreise

Medien und Demokratie in Israel
12.-24.05.2017 Frankfurt a. M., Israel

Sich aus erster Hand über die wichtigsten politischen und gesellschaftlichen Themen der israelischen Gegenwart zu informieren, diese Gelegenheit bietet die Studienreise jungen Nachwuchsjournalistinnen und Nachwuchsjournalisten. Weiter...

Logo IRRESISTIBLE? A symposium on the phenomenon of CORRUPTION

16

JUN

Symposium

IRRESISTIBLE? A symposium on the phenomenon of CORRUPTION
16.-18.06.2017 Berlin

Corruption is a highly complex social phenomenon that defies clear definition. In the long term, corruption in all its various forms is certain to negatively affect modernisation and transformation processes and to produce inequality. Corruption is present in various qualities and quantities around the world – in eastern European countries it is part of everyday life, both in the public and private sector. Weiter...

"Mord und Massenmord im KZ Sachsenhausen 1936-1945", Blick auf die Ausstellung und die "Station Z"

22

JUN

Bundesweites Gedenkstättenseminar

Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit zu NS-Täterschaft
22.-24.06.2017 Oranienburg

In diesem Seminar soll ein Überblick über die aktuelle Täterforschung gegeben werden. Es geht um Strukturen der Gewalt – Das KZ-System im Kontext der NS-Vernichtungspolitik, Täter und "Tätergesellschaft" – Die "Volksgemeinschaft" als Konzept zur Erklärung der Gewaltexzesse im Nationalsozialismus sowie um Ausstellungsnarrative und Bildungsarbeit in NS-Gedenk- und Dokumentationsstätten zu Täterschaft im Nationalsozialismus. Weiter...

 

Stichwort des Tages

UN-Sicherheitsrat

Der Sicherheitsrat ist das bedeutendste der 6 UN-Hauptorgane, ausgestattet mit weitreichenden Kompetenzen zur Konfliktverhütung und -lösung...

Zu den Lexika auf bpb.de

Neue Funktion

Dossiers und Artikel als EPUB und PDF herunterladen

Mehr als 100 Dossiers und Tausende Artikel auf bpb.de können Sie nun im EPUB- und PDF-Format kostenlos herunterladen. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier. Weiter... 

[3 Kommentare Letzter Kommentar vom 19.04.2017 16:56]

fluter.de

Algorithmen

Ob es um die passende Kleidung oder den richtigen Partner geht: Algorithmen erleichtern unseren Alltag. Sie analysieren unsere Verhaltensweisen, steuern und sortieren – zum Beispiel Informationen, die wir bekommen. Wie weit geht der Einfluss von Algorithmen? Können sie Gedanken in eine Richtung lenken? Was ist ein Algorithmus überhaupt? Das erfahrt ihr im neuen Schwerpunkt auf fluter.de. Weiter... 

kinofenster.de

Film des Monats: Maikäfer flieg

Nach dem autobiografischen Kinderbuch von Christine Nöstlinger erzählt der Film aus Sicht eines neunjährigen Mädchens, wie die Rote Armee im April 1945 Österreich von der NS-Herrschaft befreit. Im Interview schildert die Autorin ihre Kindheitserinnerungen an die Kriegsjahre. Außerdem gibt es Hintergrundtexte zur filmischen Inszenierung sowie Unterrichtsmaterial ab der 8. Klasse. Weiter... 

Drehscheibe 4/2017: Mit guten Ideen durchs Wahljahr

Drehscheibe 4/2017: Mit guten Ideen durchs Wahljahr

Wie bietet man in Zeiten von Fake News Entscheidungshilfe? Wie lassen sich im digitalen Zeitalter Wahlkampfveranstaltungen redaktionell begleiten? Wie können Lokalzeitungen so über Wahlen berichten, dass es bei den LeserInnen ankommt? In einer Sonderausgabe präsentiert die drehscheibe die besten Best-Practice-Beispiele, Interviews und Organisationshilfen für eine gelungene Wahlberichterstattung im Lokalen. Weiter... 

jugendopposition.de

jugendopposition.de

Das Grimme-Preis gekrönte Jugendportal in neuem Layout. Thema: Wie waren junge Menschen in der DDR mit Mut & Musik gegen Stasi und SED-Diktatur aktiv? Zeitzeugen berichten. Weiter... 

Online-Angebot

HanisauLand.de

HanisauLand ist das Land der Hasen, Nilpferde und Wildsauen und zugleich Handlungsort eines bpb-Projektes: Hier erfahren Kinder, wie das Zusammenleben in einer Demokratie funktioniert. Comicgeschichten, ein großes Politiklexikon mit Fragemöglichkeit und viele weitere Angebote helfen Politik zu verstehen. Weiter... 

hanisauland.de

Das Politik-Lexikon in arabischer Sprache

Das Kinderpolitiklexikon auf hanisauland.de gibt es nun auch auf Arabisch – mit knapp 240 Begriffen, die ins Arabische übersetzt wurden. Die Comicreihe "HanisauLand" mit ihren Abenteuern führt Kinder spielerisch in die Welt der Politik ein. Weiter... 

Informationsportal Krieg und Frieden

Informationsportal Krieg und Frieden

Welches Land gibt wie viel für sein Militär aus? Wer bezieht die meisten Waffen aus Deutschland? Das interaktive Portal liefert Antworten auf sicherheitspolitische Fragen. Weiter... 

Veranstaltungskalender

April 2017 / Mai 2017

01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04