Fünf Symbole für die Weltreligionen (v. l.) Judentum, Christentum, Hinduismus, Islam und Buddhismus

Bilder des Artikels: Schulischer Religionsunterricht im Kontext religiöser und weltanschaulicher Pluralität

Teilnehmende am Religionsunterricht und den Ersatzfächern im Schuljahr 2015/16 in Deutschland