Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

Sinah Grotefels

15.6.2015
Sinah Grotefels ist Volontärin in der Online-Redaktion der Bundeszentrale für politische Bildung. Vor ihrem Volontariat hat sie Journalistik und Kommunikationswissenschaft in Wien und Hamburg studiert sowie erste Erfahrung im Print, Online- und TV-Journalismus gesammelt.



Blogeinträge:

Peter Schaar

Sinah Grotefels am 16.03.2016

Peter Schaar: Big Data und Datenschutz – ein unlösbarer Konflikt?

Was bedeutet der Übergang von "Small Data" zu "Big Data" für den Datenschutz? Stehen wir vor einem unlösbaren Konflikt? In seinem Workshop benennt Peter Schaar aktuelle Anforderungen an den Datenschutz. Weiter...

Arne Semsrott und Fiona Krakenbürger

Sinah Grotefels am 16.03.2016

"Offene Daten - ein Schritt für mehr Partizipation"

Große komplexe Datenmengen, Big Data genannt, sind mittlerweile Grundlage vieler Geschäftsmodelle. Der Öffentlichkeit sind sie daher nur selten zugänglich. Doch es gibt auch Daten, die frei verfügbar im Netz stehen und nur darauf warten, dass man sie nutzt. Aber was ist das überhaupt – "Open Data"? Weiter...

Asylantragsteller stehen am 03.03.2015 vor dem LaGeSo (Landesamt für Gesundheit und Soziales) in Berlin. Dieses ist die erste Anlaufstelle für Flüchtlinge in Berlin, um einen Asylantrag zu stellen.

Sinah Grotefels, Sabine Schmidt-Peter am 10.03.2016

Interview: "Diversität als gesellschaftliche Ressource"

Jochen Oltmer ist Professor für Neueste Geschichte am Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien (IMIS) der Universität Osnabrück. Im Interview mit bpb.de spricht er über wenig wirkungsvolle Asylpakete, eine "Kultur des Wegschauens" sowie aktuelle Chancen und Herausforderungen von Flucht und Asyl. Weiter...

Joachim Jauer

Merle Tilk, Sinah Grotefels am 02.10.2015

Deutsche Einheit: "Sie wurden nicht nur frei, sie wurden auch völlig ungewohnt gefordert"

Am 3. Oktober 2015 wird ein Vierteljahrhundert Deutsche Einheit gefeiert. Wie reagierten Westdeutsche auf die Wiedervereinigung? Welchen Herausforderungen musste sich die Bevölkerung in den neuen Bundesländern stellen? Joachim Jauer war ZDF-Korrespondent in der DDR und über Jahrzehnte Grenzgänger zwischen den beiden deutschen Staaten. Weiter...

Iris Gleicke, Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer

Sinah Grotefels, Merle Tilk am 02.10.2015 [1 Kommentar]

Deutsche Einheit: "Bei den jungen Leuten spielt das Thema Ost-West gar keine Rolle mehr"

Ist Deutschland 25 Jahre nach der Wiedervereinigung ein geeintes Land? Wie misst man Einheit? Und gibt es Baustellen, die sich nicht in Zahlen fassen lassen? Iris Gleicke ist die Ostbeauftragte der Bundesregierung. Seit 2014 ist sie für die Belange der neuen Bundesländer zuständig und stellt jährlich den Bericht zum Stand der Deutschen Einheit vor. Weiter...

Tool "Der Teller für einen Tag" aus dem Dossier Welternährung

Sinah Grotefels am 19.06.2015

"Der Teller für einen Tag": Ein Blick hinter die Kulissen

Das Thema Welternährung ist komplex und abstrakt. Wie kann man die vielschichtige Materie greifbar machen und den Einzelnen in seiner Lebenswelt ansprechen? Das Tool „Der Teller für einen Tag“ macht genau das: Der Nutzer lernt etwas über Ernährung in der Welt – in Relation zu sich selbst. Das Tool ist in Zusammenarbeit mit der Ernährungswissenschaftlerin Anja Tanas entstanden. Ihr haben wir Fragen zu seinen Hintergründen gestellt. Weiter...