Diskutieren Sie mit auf dialog.bpb.de

19.11.2019

Deine tägliche Dosis Politik

Infokanal für Messenger

Von Montag bis Freitag schicken wir dir jeden Morgen kurze Erklärtexte zu Begriffen aus Politik und Geschichte, Hinweise auf interessante bpb-Angebote und Hintergrundinfos zu aktuellen Themen und Debatten.

Smartphone und Schriftzug "Deine tägliche Dosis Politik"Der Infokanal schickt dir jeden Tag in der Woche interessante Hintergrundinfos zu allem aus Politik, Geschichte und Welt. (© bpb)

Wir
  • machen dich fit in Politik. ;-)
  • liefern dir Hintergundinfos zu aktuellen Ereignissen.
  • halten dich auf dem Laufenden zu neuen spannenden Online-Angeboten der bpb.
Was du dazu brauchst?
  • ein Smartphone
  • einen der zwei Messenger-Dienste Telegram oder Notify
Wie du unseren Infokanal mit deinem Messenger abonnieren kannst, erfährst du hier:

Installiere dir die App des gewünschten Messengers auf deinem Smartphone.

Dann klicke auf den Messenger-Dienst, den du abonnieren möchtest und folge der Anleitung.




Wichtiger Hinweis für alle WhatsApp-Nutzer/-innen:
Ab dem 7. Dezember 2019 untersagt WhatsApp den Versand von Newsletter wie "Deine tägliche Dosis Politik". Bitte melde dich bei Telegram oder Notify an, um Nachrichten von uns zu erhalten.


Datenschutzerklärung zu den Messenger-Diensten

Welche Daten werden erhoben?

Zum Versand unserer Nachrichten an die Messenger-Apps WhatsApp, Telegram und Insta nutzen wir den Dienstleister MessengerPeople aus Deutschland. Nachdem du dich für unseren Infokanal angemeldet hast und die Funktion aktiviert hast, über einen der o.g. Messenger die Nachrichten von uns zu erhalten, verwendet MessengerPeople deine Telefonnummer, um dir unsere Nachrichten zu schicken. Mehr Informationen und die Datenschutzerklärung von MessengerPeople findest du hier. Grundlage unserer Nutzung von MessengerPeople ist eine mit dem Dienstleister geschlossene Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung, die die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung gewährleistet.

MessengerPeople nutzt zur Bereitstellung des Dienstes die von euch bei WhatsApp und Telegram hinterlegten personenbezogenen Daten, insbesondere Vor- und Nachnahme, Endgerät, Profilbild sowie die über MessengerPeople ausgetauschten Nachrichten. Diese Daten werden in einer verschlüsselten Datenbank gespeichert. Bei Insta wird nur eine anonymisierte ID genutzt.

Wenn ihr WhatsApp und Telegram nutzt, erheben diese Dienste auch unabhängig von MessengerPeople Daten über euch. Mehr über Zweck und Umfang, Verarbeitung und Nutzung, deine Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre erfährst du bei den Diensten selbst.

Zur WhatsApp-Datenschutzrichtlinie geht es hier.
Zur Telegram privacy policy geht es hier.

Die o.g. Daten werden nur für die Zustellung der Nachrichten unseres Infokanals genutzt, wir geben sie nicht weiter und verwenden sie nicht anderweitig. Für andere Abonnenten sind die o.g. Daten nicht sichtbar oder zugänglich, da wir keine Gruppennachrichten verschicken, sondern unsere Nachrichten an eine Broadcast-Liste senden. Wenn du dich von dem Infodienst abmeldest (s.u.) werden deine o.g. Daten aus der Datenbank gelöscht.

Wie kannst du dich abmelden?

Du kannst dich jederzeit vom Dienst abmelden und deine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen. Sende dazu einfach in deinem Messenger die Nachricht "stop" an den bpb Infokanal. Wenn du zusätzlich auch alle Daten löschen möchtest, sende "Alle Daten loeschen".


Wer kann mir Auskunft erteilen? Bei Fragen zum Datenschutz schreibe einfach an:
messenger@bpb.de

Und da wir kein Bot sind, sondern echte Menschen hinter dem Infokanal stecken,
findest du hier Angaben zu unserer Redaktion.


DTDP-Archiv
Dezember 2019
November 2019
Oktober 2019
September 2019
August 2019
Juli 2019
Juni 2019
Mai 2019
April 2019
März 2019
Februar 2019
Januar 2019

2018
Dezember 2018
November 2018
Oktober 2018
September 2018
August 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
April 2018
März 2018


Deine tägliche Dosis Politik - Quiz

Hier kannst du dir alle Quiz ansehen - und natürlich nochmal spielen!

Mehr lesen

Messenger-Projekt

Der Mauerfall und ich

Es ist Leipzig im Spätsommer des Jahres 1989. Die Studentin Kathrin und ihre Freundinnen und Freunde erleben eine Zeit des Umbruchs in der DDR. Im November fällt die Mauer und damit die Grenze, die Deutschland und die Deutschen viele Jahrzehnte trennte. Über ihre Erlebnisse hat Kathrin von August bis November 2019 im bpb-Messengerprojekt "Der Mauerfall und ich" berichtet.

Mehr lesen