Netzdebatte Logo

Schlagwort: Überwachung

suche-links1 2 3 4suche-rechts

46  Markus Heidmeier am 04.09.2013

Überwachung, Tracking, Datenschutz: Worum geht's?

Das Thema „Überwachung und Datenschutz“ ist virulent und hat eine breite Debatte ausgelöst. In Aufsätzen, Interviews und Kommentaren werden unterschiedliche Positionen von ...

Mehr lesen


47  Redaktion Netzdebatte am 11.09.2013

Darf man die NSA mit der Stasi vergleichen?

Eins zu 875 Millionen: Das ist da Verhältnis der Akten, die die NSA im Vergleich zur Stasi angehäuft hat. Ist die NSA also viel gefährlicher als es die Stasi war? Ein Vergleich, den ...

Mehr lesen


48  Redaktion Netzdebatte am 11.09.2013

Brauchen wir eine deutsche NSA?

Der US-amerikanische Geheimdienst NSA gilt vielen als abschreckendes Beispiel eines ausufernden Überwachungsstaates. Nicht so Rainer Wendt, Chef der Polizeigewerkschaft DPolGe: Für ihn ...

Mehr lesen


49  Redaktion Netzdebatte am 09.09.2013

"Das ist ein dickes Brett"

Der Datenschutz, sagt der Bundesbeauftragte für Datenschutz Peter Schaar, sei ein dickes Brett, das sich zudem noch schnell bewege. In den vergangenen zehn Jahren als ...

Mehr lesen


50  Patrick Stegemann am 04.09.2013

Prism, Tempora, Snowden - eine Presseschau

Prism, Tempora, der Abhörskandal um die EU: Die Enthüllungen des Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden haben eine Debatte um Überwachung und Datenschutz losgetreten: Was darf ein Staat ...

Mehr lesen


51  Markus Heidmeier am 04.09.2013

Was Überwachung und Tracking für uns bedeuten können

Alarmismus, antiamerikanische Reflexe, Paranoia oder berechtigte Angst vor der Aushöhlung des Rechtsstaats und der Übermacht technisch hochgerüsteter Geheimdienste? Die aktuelle Debatte ...

Mehr lesen


52  Markus Heidmeier am 03.09.2013

Das Netz bin ich

Wir sind längst in der Zukunft angekommen. Seit Jahren. Wir leben in einer digitalen Gesellschaft. Wir mailen, surfen, chatten und shoppen im Netz. Hören Musik, sehen Videos, reichen ...

Mehr lesen


53  Alex am 04.05.2012

Düstere Visionen: Menschenrechte und das Internet

Die posi­ti­ven Effekte des Inter­nets im welt­wei­ten Kampf für Men­schen­rechte wer­den auf der re:publica immer wie­der betont. Akti­vis­ten zeich­nen jedoch ein wenig ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3 4suche-rechts

netzdebatte.bpb.de in Social Media

Debatte

Bedingungsloses Grundeinkommen

Was wäre, wenn jede_r von uns jeden Monat vom Staat einen festen Betrag aufs Konto überwiesen bekäme - ohne etwas dafür tun zu müssen? Das ist, vereinfacht gesagt, die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Die Idee ist kontrovers, denn sie kratz an einigen elementaren Fragen: Ist der Mensch von Natur aus faul oder fleißig? Wie sehr vertrauen wir unseren Mitmenschen wirklich? Was ist der eigentliche Sinn von Arbeit? Woran misst sich eigentlich der Wert von Arbeit?

Mehr lesen

Debatte

Robotersteuer

Machen uns Roboter in Zukunft überflüssig? Oder schaffen sie neue Freiräume? Gewiss ist, dass die Automatisierung der Arbeit, aktuell unter dem Schlagwort Industrie 4.0, unsere Arbeitswelt verändern wird. Wie Politik, Gesellschaft und Wirtschaft darauf reagieren, ist allerdings noch offen. Diskutiert wird im Zuge dessen auch über die Einführung einer sogenannten Robotersteuer, die die befürchteten negativen sozialen Effekte abmildern soll. Wir haben zwei Experten zum Thema, um ihre Einschätzung gebeten.

Mehr lesen