Netzdebatte Logo

Schlagwort: Transparenz

suche-links1 2 3suche-rechts

1  Themengrafik

Interessenvertretung

Industrieverbände, Gewerkschaften, Sozialverbände oder Kirchen sind Interessengruppen. Durch sie werden soziale Anliegen, Umweltschutz oder Wirtschaftsinteressen in die Politik ...

Mehr lesen


2  Kleinparteien

Piratenpartei Deutschland

Vom thematischen Schwerpunkt der Netzpolitik aus haben sich die PIRATEN seit ihrer Gründung 2006 zu einer Mehr-Themen-Partei gewandelt. Ihre Wähler stammen vorwiegend aus jüngeren ...

Mehr lesen


3  Dossier Afrika

"Bekämpfung der Korruption"

Die großen Unternehmen in den reichen Staaten haben systematisch die Korruption in die Länder des Südens hineingetragen. Ein großer Teil der Verantwortung liegt also bei uns – bei uns ...

Mehr lesen


4  Dossier Open Data

Wem nutzen offene Daten?

Was dürfen offene Daten den Anwender kosten? Welche Preismodelle soll die öffentliche Hand für die Herausgabe ihrer Datenbestände entwickeln?

Mehr lesen


5  Dossier Open Data

Open Data und Transparenz

Die Überzeugung, dass politisches Handeln "effizienter" und demokratischer gestaltet werden kann, wenn Daten und Informationen für alle Beteiligten leichter verfügbar sind, ist in der ...

Mehr lesen


6  Dossier: Deep Search

Einleitung

Es ist heute kaum mehr möglich, Suchmaschinen zu vermeiden. Sie sind zu unverzichtbaren Navigationsinstrumenten für die dynamische und expandierende Informationslandschaft des Internet ...

Mehr lesen


7  Experten-Tipps

Transparenz, Datenschutz, Sepa und Großspendenakquise

Vier Experten hat die Akquisos-Redaktion um Ihr Statement zu aktuellen Fundraising-Themen gebeten. Geantwortet haben Bernd Pastors, action medeor e.V., zu Transparenz, Johannes Bausch vom ...

Mehr lesen


8  Daniel Fiene am 14.03.2013

Das Internet - Segen oder Fluch?

Datenschutz, Informationsflut, Transparenz, Medienkrise, politische Partizipation – Schlagworte in den umfangreichen Diskussionen zum Thema Internet. Die einen sehen das Netz als Ursache ...

Mehr lesen


9  Johannes Piepenbrink

Editorial

Mehr lesen


10  Frank Rieger

Von Daten und Macht - Essay

Während wir Internetkonzerne bereitwillig mit unseren Daten füttern, bezahlen wir beim Staat mit unseren Daten für ein Versprechen von mehr Sicherheit. Doch dieser Tausch funktioniert ...

Mehr lesen


11  Patrick A. Kilian

Durchleuchtung ist selektiv: Transparenz und Radiologie

Der Begriff "Transparenz" ist nach der metaphorischen Logik der Radiologie gebildet. Ein Blick auf die Anfänge dieser Wissenschaft hilft, die aktuelle Diskussion kritisch zu reflektieren.

Mehr lesen


12  Matthias M. Becker

Sousveillance: Wie umgehen mit der Bilderflut?

Durch die Verbreitung von Handykameras und mobilem Internet sieht sich die Polizei stärkerer Transparenz ausgesetzt. Was bedeutet "Überwachung von unten" für das Verhältnis zwischen ...

Mehr lesen


13  André Nagel am 14.04.2013

Brauchen wir mehr Transparenz?

Transparenz gehört wohl zu den derzeit am häufigsten gebrauchten Schlagworten, im politischen wie im Privaten. Eine zentrale Frage taucht in der Diskussion dabei immer wieder auf: ...

Mehr lesen


14  Stefan Brückner am 04.05.2012

Transparenz: Das Rezept für mehr Vertrauen in die Politik?

In der Ses­sion "Inte­gri­tät durch Tech­nik" dis­ku­tier­ten die Teil­neh­mer Con­stanze Kurz, Kon­stan­tin von Notz und Alex­an­der Gör­lach mit viel Eifer über ...

Mehr lesen


15  netz_pstegmann am 08.05.2013

Netzdebatte-TV: Open Data entert Rathaus

Wieviel gibt der Bürgermeister für seinen Dienstwagen aus? Und warum tut sich bei der Sanierung des Schauspielhauses nichts? Was vor der eigenen Haustür passiert, hat zwar zumeist ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3suche-rechts

netzdebatte.bpb.de in Social Media

Debatte

Bedingungsloses Grundeinkommen

Was wäre, wenn jede_r von uns jeden Monat vom Staat einen festen Betrag aufs Konto überwiesen bekäme - ohne etwas dafür tun zu müssen? Das ist, vereinfacht gesagt, die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Die Idee ist kontrovers, denn sie kratz an einigen elementaren Fragen: Ist der Mensch von Natur aus faul oder fleißig? Wie sehr vertrauen wir unseren Mitmenschen wirklich? Was ist der eigentliche Sinn von Arbeit? Woran misst sich eigentlich der Wert von Arbeit?

Mehr lesen

Debatte

Robotersteuer

Machen uns Roboter in Zukunft überflüssig? Oder schaffen sie neue Freiräume? Gewiss ist, dass die Automatisierung der Arbeit, aktuell unter dem Schlagwort Industrie 4.0, unsere Arbeitswelt verändern wird. Wie Politik, Gesellschaft und Wirtschaft darauf reagieren, ist allerdings noch offen. Diskutiert wird im Zuge dessen auch über die Einführung einer sogenannten Robotersteuer, die die befürchteten negativen sozialen Effekte abmildern soll. Wir haben zwei Experten zum Thema, um ihre Einschätzung gebeten.

Mehr lesen