Netzdebatte Logo

Schlagwort: Datenschutz

suche-links1 2 3suche-rechts

16  

Beyond Good or Evil: Or, a few thoughts on how to think about surveillance

Jimena Canales gibt in ihrer Präsentation einen Überblick über die Geschichte der Überwachung - vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Sie zitiert unter anderem die "Casa de ...

Mehr lesen


17  

Surveillance in the Post-Capitalist Society

Armen Avanessian sieht es als unumgänglich an, sich mit Überwachung und den damit verbundenen Technologien – etwa Roboterisierung und Automatisierung – auseinanderzusetzen. Mit Blick ...

Mehr lesen


18  

Exposed: Desire and Disobedience in the Digital Age

Permanent beobachtet zu werden, sei auch eine Form von Gefangenschaft, sagt Bernard Harcourt. In seinem Vortrag schildert er Art und Umfang der "digitalen In-Transparenz". Demnach ...

Mehr lesen


19  

Surveillance and the Emergence of the Neoliberal Welfare State

In seinem Vortrag beleuchtet Evgeny Morozov die Prinzipien, Funktionen, und Trends privatwirtschaftlich basierter Datensammlungen kritisch. Morozov beschreibt dabei den Prozess der ...

Mehr lesen


20  

Surveillance after Snowden

In seinem Eröffnungsvortrag greift David Lyon, Direktor des Surveillance Studies Centre der kanadischen Queen's University, einen entscheidenden Wendepunkt der Diskussion um das Thema ...

Mehr lesen


21  Jürgen Geuter am 07.04.2017

Big Data - Eine Zustandsbeschreibung

Noch bis vor kurzem war Big Data das Zauberwort der Digitalisierungsenthusiasten und der Lieblingsfeind von Datenschützern und Technikskeptikern. Big Data - das roch nach Zukunft und nach ...

Mehr lesen


22  Merlin Münch am 08.05.2014

Big Data: Ich weiss, was du nächsten Sommer getan haben wirst

Am ersten Konferenztag wurde viel darüber diskutiert wie unsere Zukunft aussehen könnte - mit oder ohne Netz. Heute wird es konkret: Big Data - dank Datenanalyse heute wissen, was morgen ...

Mehr lesen


23  Lydia Meyer am 07.05.2014

#VDS - Meine Daten gehören mir!

André Meister und Anna Biselli hielten heute einen Vortrag zum Thema Vorratsdatenspeicherung – kurz VDS – für Einsteiger und Fortgeschrittene. Wir haben die wichtigsten Tweets für ...

Mehr lesen


24  

Flypsite Datenschutz

Hier finden Sie die Datenschutzhinweise zur Nutzung der Live-Blog-Umgebung Flypsite.

Mehr lesen


25  Michael Hörz am 20.02.2014

Offenheit in der Probephase - über das Potential von Open Data

Offene Daten sind nützlich. Richtig verarbeitet können sie für mehr Transparenz sorgen oder von Entwicklern genutzt werden, um intelligente Anwendungen zu entwickeln. In manchen Ländern ...

Mehr lesen


26  Merlin Münch am 18.02.2014

Thema: Open & Big Data - ein Vorgeschmack!

Die Netzdebatte geht weiter: Im neuen Schwerpunkt Open & Big Data werfen wir einen Blick hinter die Kulissen und wollen herausfinden, was tatsächlich hinter den beiden Begriffen steckt.

Mehr lesen


27  Merlin Münch am 07.11.2013

Podcast angewandte Netzpolitik - Diskussion zum Thema Überwachung

In unserem abschließenden Podcast zum Thema Überwachung lassen wir den Schwerpunkt noch einmal Revue passieren. Dazu haben wir drei Gäste eingeladen, die das Spektrum der Meinungen so ...

Mehr lesen


28  Merlin Münch am 23.10.2013

Interview Evgeny Morozov: "Uns steht eine Datenapokalypse bevor"

Solutionism - die Tendenz Probleme lösen zu wollen, ohne wirklich zu hinterfragen was sie denn eigentlich problematisch macht - ist laut Evgeny Morozov ein wichtiger Grund dafür, dass der ...

Mehr lesen


29  Patrick Stegemann am 28.10.2013

Algorithmen sind keine Messer

Algorithmen bestimmen, was eine Google-Suche als Ergebnisse auswirft, welche Werbung wir angezeigt bekommen oder ob unser Verhalten im Netz den Sicherheitsbehörden auffällt. Doch kaum ...

Mehr lesen


30  Redaktion Netzdebatte am 21.10.2013

Interview mit Michael Seemann: Ist der Wunsch nach Privatsphäre noch zeitgemäß?

Datenschützer und Post-privacy Verfechter sind sich einig: der Schutz unserer Daten ist gegenwärtig nicht gewährleistet. Aus dieser Einsicht ziehen sie jedoch grundverschiedene ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3suche-rechts

netzdebatte.bpb.de in Social Media

Debatte

Bedingungsloses Grundeinkommen

Was wäre, wenn jede_r von uns jeden Monat vom Staat einen festen Betrag aufs Konto überwiesen bekäme - ohne etwas dafür tun zu müssen? Das ist, vereinfacht gesagt, die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Die Idee ist kontrovers, denn sie kratz an einigen elementaren Fragen: Ist der Mensch von Natur aus faul oder fleißig? Wie sehr vertrauen wir unseren Mitmenschen wirklich? Was ist der eigentliche Sinn von Arbeit? Woran misst sich eigentlich der Wert von Arbeit?

Mehr lesen

Debatte

Robotersteuer

Machen uns Roboter in Zukunft überflüssig? Oder schaffen sie neue Freiräume? Gewiss ist, dass die Automatisierung der Arbeit, aktuell unter dem Schlagwort Industrie 4.0, unsere Arbeitswelt verändern wird. Wie Politik, Gesellschaft und Wirtschaft darauf reagieren, ist allerdings noch offen. Diskutiert wird im Zuge dessen auch über die Einführung einer sogenannten Robotersteuer, die die befürchteten negativen sozialen Effekte abmildern soll. Wir haben zwei Experten zum Thema, um ihre Einschätzung gebeten.

Mehr lesen