Netzdebatte Logo

Schlagwort: Partizipation

suche-links1 2 .. 8suche-rechts

1  Dossier

Deutsche Demokratie

In der deutschen Demokratie ist die Macht auf mehr als 80 Millionen Menschen verteilt: Alle Bürger sind für den Staat verantwortlich. Aber wie funktioniert das genau? Wer wählt den ...

Mehr lesen


2  Dossier Deutsche Demokratie

Politische Beteiligung

Über Wahlen oder die Mitgliedschaft in Parteien, Vereinen oder Bürgerinitiativen kann sich jeder Einzelne in politische Entscheidungen einbringen. Aber auch alltägliche Dinge können ...

Mehr lesen


3  Politische Beteiligung

Einleitung

Politische Beteiligung hat viele Formen: Von der Zeitungslektüre bis hin zur Kandidatur für ein Amt. Aber auch wer nur Gespräche über politische Themen führt, beteiligt sich schon am ...

Mehr lesen


4  Politische Beteiligung

Wahlen

Ohne freie Wahlen ist Demokratie nicht denkbar. Sie sind die wichtigste Form demokratischer Kontrolle: Bei Wahlen überträgt das Volk die Macht für eine festgelegte Zeit an seine ...

Mehr lesen


5  Politische Beteiligung

Parteien

Keine politische Entscheidung wir ohne sie getroffen: Parteien sind das Bindeglied zwischen Staat und Gesellschaft. Sie genießen Privilegien und müssen deshalb auch bestimmten ...

Mehr lesen


6  Politische Beteiligung

Interessenverbände

Das Recht, Vereine zu bilden, ist im Grundgesetz festgeschrieben - solange sie sich nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung richten. Dadurch können Bürger ihre politischen Interessen ...

Mehr lesen


7  Politische Beteiligung

Kirchen

Den Kirchen gehören mehr Menschen an als jeder anderen Vereinigung. Sie genießen eine besondere Stellung und nehmen einen beachtlichen Teil der sozialen Aufgaben im Staat wahr.

Mehr lesen


8  Politische Beteiligung

Massenmedien

Massenmedien haben einen großen Einfluss auf die öffentliche Meinung, sie informieren und machen politische Beteiligung möglich. In Deutschland konkurrieren private mit ...

Mehr lesen


9  Dossier Parteien in Deutschland

Die Rolle und Funktionen von Parteien in der deutschen Demokratie

Deutschland ist eine Parteiendemokratie. Die Parteien erfüllen eine Reihe wichtiger Aufgaben im politischen System. Sie stellen nicht nur das Personal für öffentliche Ämter und Mandate, ...

Mehr lesen


10  Themengrafik

Partizipationsmöglichkeiten

Die Bürger der EU-Mitgliedsstaaten empfinden die Organe der Union häufig als sehr weit entfernt. Die EU ist eben auch eine Staatengemeinschaft, in der die Regierungsvertreter eine ...

Mehr lesen


11  Dossier Frauen

Politik

Die politische Partizipation von Frauen ist in den letzten drei Jahrzehnten stark angestiegen: Doch trotz erhöhter Repräsentanz und weiblichen Führungskräften in der Politik existieren ...

Mehr lesen


12  Dr.rer.soc. Beate Hoecker

Frauen in der Politik

Seit dem 22. November 2005 regiert in Deutschland mit Angela Merkel erstmals eine Kanzlerin. Auf der Länderebene übernahmen Christine Lieberknecht (CDU) in Thüringen und Hannelore Kraft ...

Mehr lesen


13  Interview mit Ruth Seifert

Frauen in der Bundeswehr

Der Militärberuf ist eine der letzten Domänen von Männlichkeit. Nicht selten stellen Frauen bei der Bundeswehr eine Herausforderung für männliche Identitätsentwürfe dar - ihr Einsatz ...

Mehr lesen


14  Jahre der Rebellion

68 in den Betrieben

Mitsprache, Demokratisierung und individuelle Teilhabe waren zentrale Forderungen – auch in den Betrieben. Die bestehenden Mitbestimmungsgesetze wurden als unzureichend und destruktiv ...

Mehr lesen


15  Migration

Migration und Integration in Deutschland - eine Einführung

Hier finden Sie Daten, Fakten und Hintergründe über Migration und Ausländerpolitik, über Asylbewerber und Flüchtlinge, über Arbeitsmigranten und Spätaussiedler sowie über die ...

Mehr lesen


suche-links1 2 .. 8suche-rechts

netzdebatte.bpb.de in Social Media

Debatte

Bedingungsloses Grundeinkommen

Was wäre, wenn jede_r von uns jeden Monat vom Staat einen festen Betrag aufs Konto überwiesen bekäme - ohne etwas dafür tun zu müssen? Das ist, vereinfacht gesagt, die Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens (BGE). Die Idee ist kontrovers, denn sie kratz an einigen elementaren Fragen: Ist der Mensch von Natur aus faul oder fleißig? Wie sehr vertrauen wir unseren Mitmenschen wirklich? Was ist der eigentliche Sinn von Arbeit? Woran misst sich eigentlich der Wert von Arbeit?

Mehr lesen

Debatte

Robotersteuer

Machen uns Roboter in Zukunft überflüssig? Oder schaffen sie neue Freiräume? Gewiss ist, dass die Automatisierung der Arbeit, aktuell unter dem Schlagwort Industrie 4.0, unsere Arbeitswelt verändern wird. Wie Politik, Gesellschaft und Wirtschaft darauf reagieren, ist allerdings noch offen. Diskutiert wird im Zuge dessen auch über die Einführung einer sogenannten Robotersteuer, die die befürchteten negativen sozialen Effekte abmildern soll. Wir haben zwei Experten zum Thema, um ihre Einschätzung gebeten.

Mehr lesen