Zwei Hände halten den offiziellen Stimmzettel zur Bundestagswahl. Im Hintergrund ist der Reichstag zu sehen.

9.8.2013

Erik Meyer

Dr. Erik Meyer ist Politikwissenschaftler und arbeitet freiberuflich in den Bereichen Online-Kommunikation und politische Bildung. Zur Bundestagswahl verstärkt er die Redaktion von politik-digital.de und kuratiert Inhalte aus sozialen Medien.


Blogeinträge:

Netzwerkstecker

Erik Meyer am 24.04.2014

Datenschutz im Europawahlkampf

Entbürokratisierung versus Schutz der Nutzerdaten: In der Diskussion um die europäische Reforminitiative wird der grundlegende Widerspruch zwischen eher bürgerrechtlichen und eher wirtschaftsfreundlichen Positionen deutlich. Ein Überblick über die aktuelle Entwicklung und die wesentlichen Kontroversen vor unserem Chat am 29. April ab 13:30 Uhr. Weiter...

Demonstranten in Berlin fordern mit Plakaten mehr Datenschutz und Schutz ihrer Privatsphäre.

Erik Meyer am 16.08.2013

Netzpolitik im Bundestagswahlkampf 2013

Nicht erst seit dem Skandal um die Ausspähung von Kommunikationsdaten durch internationale Geheimdienste ist die Netzpolitik im Wahlkampf angekommen. Ein Überblick über die Themen und Forderungen der Parteien. Weiter...

Social-Media-Nutzung von Bundestagsabgeordneten (Quelle: http://de.statista.com/themen/589/parteien/infografik/1276/social-media-nutzung-von-bundestagsabgeordneten/)

Erik Meyer am 15.08.2013 [2 Kommentare]

Soziale Medien im Wahlkampf

Netz-Themen und Skandale dominieren die Kommunikation in den sozialen Medien zur Bundestagswahl. Unterschiede zu den Offline-Medien gibt es nur in Ausnahmen. Haben die deutschen Wahlkämpfer die Funktionen der sozialen Medien begriffen? Weiter...



Wahl-ABC

X wie Wahlkreuz

Kreativität und Individualität sind für jeden Künstler wichtig – und dürfen sogar auf dem Wahlzettel ausgelebt werden, wenn auch nur in Maßen.

Zum Wahl-ABC auf bpb.de

Hintergrund aktuell (23.09.2013)

Viele Verlierer, eine Siegerin

Angela Merkel hat die Wahl deutlich gewonnen und bleibt wahrscheinlich Regierungschefin. Die FDP verlässt den Bundestag. Und auch für alle anderen Parteien verlief der Wahlabend letztlich doch enttäuschend.

Mehr lesen

Die bpb in Social Media

Themenseite

Bundestagswahl 2017

Am 24. September 2017 fand die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,7 Millionen Menschen waren zur Wahl aufgerufen, rund drei Millionen von ihnen zum ersten Mal. Auf dieser Seite informiert die Bundeszentrale für politische Bildung über die Ergebnisse, Hintergründe und ihre Angebote zur Wahl.

Mehr lesen