Die bpb

Das war 2016 - Ein Jahresrückblick

Das Jahr 2016 ist fast vorbei – es war ein Jahr der politischen Großereignisse und historischen Umbrüche. Für die Bundeszentrale für politische Bildung bedeutete das: mehr Budget, mehr Projekte, mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und mehr interessierte Bürgerinnen und Bürger, die es mit Hintergrundinformationen und Veranstaltungen zu versorgen galt.

eurotopicsDer Kracher von MoskauBig DataPopulismustagungDie Welt nach TschernobylLogbuch "Neuland"APuZ-Redesign und TimerAppWahl-O-Matbpb:sommerfestMapping Memories10. Ausgabe des bpb:magazinsNECE-Konferenz in ZagrebIn 2016 sind 106 Institutionen als Bildungsträger bei der bpb anerkannt. Von diesen 106 Trägern wurden in 2016 84 Träger durch ein bewilligtes Jahreskontingent gefördert.BestsellerlisteFrohe Weihnachten



bpb:magazin

bpb:magazin 2/2018

Das neue bpb:magazin widmet sich ganz den Themen "Krieg und Frieden". Anlass ist das Gedenken an das Ende des ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Im Heft finden Sie Beiträge zu dieser "Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts" und weiteren Konflikten, aber auch zum Thema Friedensarbeit. Wie immer bietet das bpb:magazin wieder eine Übersicht aktueller Angebote der bpb.

Mehr lesen

bpb Imagefilm
Mediathek

bpb-Film

Schon einmal mit politischer Bildung in Berührung gekommen? Im bpb-Zeichentrickfilm von Stefan Eling erklärt der Sprecher der Sendung mit der Maus, Armin Maiwald, die Arbeit der bpb!

Jetzt ansehen

Besucherprogramm

Berlin besuchen – Politik begreifen

Woche für Woche reisen zahlreiche Schulklassen und Besuchergruppen aus dem gesamten Bundesgebiet in die deutsche Hauptstadt. Die bpb bietet in Berlin für interessierte Gruppen ein umfassendes Besucherprogramm an. Gebucht werden können vielseitige Vorträge sowie eine Videobustour zu historischen und aktuellen Politschauplätzen.

Mehr lesen