2Mythos 1968

Zurück zum Artikel
3 von 8
Mit den Stimmen der "Großen Koalition" von CDU/CSU und SPD wird Kurt Georg Kiesinger am 1. Dezember 1966 zum Bundeskanzler gewählt. Foto: AP
Mit den Stimmen der "Großen Koalition" von CDU/CSU und SPD wird Kurt Georg Kiesinger am 1. Dezember 1966 zum Bundeskanzler gewählt. (© AP)