2Bildergalerie zur DDR-Kunst im Kontext von Geschichte, Politik und Gesellschaft

Zurück zur Bildergalerie
6 von 8
Die Akademie der Künste der DDR wurde am 24.3.1950 in der Deutschen Staatsoper Berlin mit einem Festakt feierlich eröffnet. Der Präsident der DDR, Wilhelm Pieck berief die ersten ordentlichen Mitglieder in die Akademie und überreichte ihnen die Urkunden ihrer Mitgliedschaft. Ministerpräsident Otto Grotewohl hielt eine Festrede. UBz: Prof. Nagel empfängt von Präsident Pieck die Urkunde.
Die Akademie der Künste der DDR wurde am 24.3.1950 in der Deutschen Staatsoper Berlin mit einem Festakt feierlich eröffnet. Der Präsident der DDR, Wilhelm Pieck berief die ersten ordentlichen Mitglieder in die Akademie und überreichte ihnen die Urkunden ihrer Mitgliedschaft. Ministerpräsident Otto Grotewohl hielt eine Festrede. UBz: Prof. Nagel empfängt von Präsident Pieck die Urkunde. (© Bundesarchiv, Bild 183-S94954 / Fotograf unbekannt)




Drucken