Marshallplan
Euro Banknoten liegen in einem Kreditinstitut in Dresden auf einem Arbeitstisch. Die Europäische Zentralbank (EZB) stellt den Geschäftsbanken in der Eurozone die Rekordsumme von 442 Milliarden Euro zur Verfügung, um die Vergabe von Krediten an die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen.

Einleitung

Das European Recovery Program bleibt auch am Anfang des 21. Jahrhunderts im Gespräch. Zum einen diskutieren Politiker über die Zukunft des vom Bundestag verwalteten ERP-Sondervermögens, das sich 2005 auf über 12 Milliarden Euro beläuft. Auch 2005 darf es nicht in den Bundeshaushalt einbezogen werden. Weiter...

Bundeskanzler Konrad Adenauer (l.) empfängt Frankreichs Staatspräsident Charles de Gaulle am Flughafen Köln-Wahn 1962.

Mythos Marshallplan?

Die positive Resonanz, die der Marshallplan bis heute besitzt, ist nicht auf Deutschland beschränkt, aber sie ist hier besonders ausgeprägt. Ganz offensichtlich hängt dieser Mythos nicht von der Höhe der eingesetzten Mittel ab, denn diese waren zwar erheblich aber dennoch nicht so riesig, dass dies allein den Mythos erklären würde. Weiter...

Eine deutsche Ein-Euro-Münze aus dem Jahr 2002 steht für eine Fotoillustration auf einem Tisch.

Ein neuer Marshallplan?

Zu verschiedenen Zeiten gab es immer wieder Forderungen, einen Marshallplan in anderen Gebieten der Welt zum Einsatz zu bringen – aus verschiedenen Gründen kamen sie nie zur Umsetzung; wo sie zur Anwendung kamen, verfehlten sie den gewünschten Erfolg. Weiter...

 

Dossier

Wirtschaft

Wirtschaftliche Grundkenntnisse sind so wichtig wie das kleine 1x1. Das Dossier liefert Hintergründe und Themenbeiträge zu den wichtigsten aktuellen Wirtschaftsdebatten. Weiter...