Der Berliner Reichstag

2.2. Entstehung der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)

15. Juni 1945

In Berlin treten Repräsentanten unterschiedlicher Gewerkschaftsrichtungen (Allgemeiner Deutscher Gewerkschaftsbund, Christliche Gewerkschaften, Hirsch-Dunckersche Gewerkschaften, Revolutionäre Gewerkschaftsopposition) dafür ein, den Freien Deutschen Gewerkschaftsbund (FDGB) zu gründen. Er soll als Einheitsgewerkschaft an die Stelle der bisherigen Richtungs- und Berufsverbände treten und den antifaschistisch-demokratischen Neuaufbau fördern. - Der FDGBkonstituiert sich auf seinem ersten Kongress vom 9. - 11. 2. 1946 in Berlin.

zurück 15. Juni 194517. Juni 1945 vor