Der Berliner Reichstag

4. Interzonale Verflechtungen und Sonderfall Saargebiet

25. Mai 1946

Die Reparationslieferungen aus der US-Zone an die Sowjetunion werden eingestellt, nachdem der stellvertretende US-Gouverneur Clay am 3. 5. einen Demontagestopp verfügt hatte. Begründung: Die Sowjetunion habe die in Potsdam vereinbarten Lebensmittel und Rohstoffe im Austausch gegen 15 Prozent der in den Westzonen demontierten Industrieanlagen nicht geliefert. (17. 7. - 2. 8. 1945)

zurück 20. November 19451. Januar 1946 vor