Der Berliner Reichstag

6.4. DDR: Besatzungsmacht, SED und Staatsorgane

9. - 12. Juli 1952

Die 2.Parteikonferenz der SED beschließt den »planmäßigen Aufbau der Grundlagen des Sozialismus« und die Kollektivierung der Landwirtschaft (14. 4. 1960). Wegen der unvermeidlichen »Verschärfung des Klassenkampfes« sei es geboten, bürgerliche Ideologien zu überwinden und zu bekämpfen.

zurück 23. Juli 195223. Juli 1953 vor