Der Berliner Reichstag

7.3. BRD und DDR: Wiederaufrüstung und Sicherheitspolitik

1. Juli 1953

Aus den Betriebskampfgruppen in der DDR (ursprünglich »Friedenswachen« und »Arbeiterwehren«) werden straff organisierte, paramilitärische »Kampfgruppen der Arbeiterklasse« gebildet. Zum Zusammenhang: 17. 6. 1953.

zurück 28./29. Mai 19531. Januar 1954 vor