Der Berliner Reichstag

10. BRD und DDR: Bildungs-, Kultur-, Familien- und Jugendpolitik 1949 - 1955

4. Dezember 1951

Das Gesetz zum Schutze der Jugend in der BRD enthält Vorschriften über den Aufenthalt in Gaststätten, die Teilnahme an Tanz-, Film- u. a. Vergnügungsveranstaltungen sowie den Genuss von Tabakwaren und Alkohol.

zurück 2. Dezember 19498. Februar 1950 vor