30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Der Berliner Reichstag

26.1. BRD: Wirtschaft, Energie und Finanzen

22. Dezember 1981

Das (2.) Haushaltsstrukturgesetz soll als »Spargesetz« den Bundeshaushalt sanieren. Vorgesehen sind Fehlbelegungsausgleichszahlungen bei Sozialwohnungen, Zinsanhebungen für öffentliche Baudarlehen, verbesserte Abschreibungsmöglichkeiten zur Baubelebung und befristete Investitionszulagen, Einsparungen im öffentlichen Dienst und bei Sozialleistungen (z. B. beim Taschengeld für Heimbewohner in der Sozialhilfe).

zurück 26. Juni 19811. Januar 1982 vor