Der Berliner Reichstag

30.3. DDR: Außenpolitik und Verbündete

22. Januar 1984

Sechs DDR-Bürger, die in der US-Botschaft um Asyl gebeten hatten, dürfen ausreisen, am 24. 1. auch jene Bürger, die sich in der Ständigen Vertretung der BRD aufhalten.

zurück 22. November 19831. Februar 1984 vor