Der Berliner Reichstag

32.2. BRD: Umwelt und Dritte Welt

1. März 1986

Die neue Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) tritt in Kraft. Sie betrifft alle Industrieanlagen, die Schadstoffe ausstoßen. In den Anforderungen ist sie umso schärfer, je größer das Risikopotenzial ist. Altanlagen müssen innerhalb bestimmter Fristen nachgerüstet werden - diese Fristen sind umso kürzer, je höher der Schadstoffausstoß und je gefährlicher die Emission ist.

zurück 1. Januar 198619. März 1986 vor