Der Berliner Reichstag

39.1. Bündnis- und Sicherheitspolitik: Deutschland in

20. Dezember 1991

Der Nordatlantische Kooperationsrat (NAKR) konstituiert sich. Er dient - wie soeben in Rom am 7./8. 11. 1991 angeboten - der sicherheits- und militärpolitischen Zusammenarbeit zwischen der NATO und den Ländern des ehemaligen Warschauer Pakts sowie den GUS-Staaten in einer übergangsphase. Die 38 Mitglieder (16 NATO- und 22 Partnerstaaten) tagen regelmäßig auf verschiedenen Ebenen und kooperieren in unterschiedlichen Bereichen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik.

zurück 19. Dezember 199125. Dezember 1991 vor