Der Berliner Reichstag

41. Weltwirtschaft, Dritte Welt und Umwelt 1990 - 1998

1. Juni 1993

Die Technische Anleitung (TA) Siedlungsabfall tritt in Kraft. Sie regelt in ganz Deutschland, wie Haus- und Sperrmüll verwertet und abzulagernde Restabfälle in Müllverbrennungsanlagen zur umweltverträglichen Entsorgung vorbehandelt werden müssen. Es gelten übergangsfristen zur Verringerung von Deponien, die Grundwasser und Umwelt gefährden. Deponien sollen möglichst durch Mineralisierung und Homogenisierung des Restabfalls und durch Schadstoffzerstörung nachsorgefrei werden.

zurück 6.- 8. Juli 19926. August 1993 vor