2Dresden

Zurück zum Artikel
13 von 13
Dresden, Postplatz 1969
"Die Bezirksstadt Dresden aus den Trümmern des Krieges neu erstanden. Festlich, großzügig, hell und weit bietet die Ernst-Thälmann-Straße […] einen wesentlichen Einblick in das Baugeschehen, das in den letzten 20 Jahren in der Elbmetropole durchgeführt wurde. Sie erstreckt sich vom Pirnaischen Platz über den Altmarkt zum Postplatz (vorn im Bild). In den Jahren 1965–67 entstand hier der größte Gaststättenkomplex der DDR, die Großgaststätte "Am Zwinger" (links). Rechts bildet das Institutsgebäude, das auch das Haus des Buches der Elbestadt beherbergt, den zweiten Neubaukomplex am Postplatz." – Originaltext ADN, 12.11.1969 (© Bundesarchiv, Bild 183-H1106-0301-003; Hubert Link/ADN-ZB)