2In Klängen denken

Zurück zum Artikel
3 von 3
Rollenbild des Sängers Fjodor Schaljapin (1873-1938) in der Rolle des Boris Godunow in der gleichnamigen Oper von Mussorgsky. - Gemälde, 1912, von Alexander Jakowlewitsch Golowin (1863-1930). Öl auf Leinwand,
Fjodor Schaljapin in der Titelrolle von Modest Mussorgskys Oper Boris Godunow nach einem Gemälde von Alexander Jakowlewitsch Golowin, 1912 (© picture-alliance, akg)