30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Dossierbild Moschee DE

Arbeitsblätter für den Einsatz im Unterricht

Mit welchen filmischen Mitteln werden die realen Debatten und Konflikte rund um den Neubau einer Moschee reinszeniert? Wie sind die Figuren gestaltet? Welche Themen und Fragestellungen zur Integration des Islams in Deutschland greift der Film auf? Fünf verschiedene Aufgabenblätter widmen sich dem Film aus filmgestalterischen, filmanalytischen und inhaltlichen Perspektiven.

Die Aufgaben richten sich an Schülerinnen und Schüler ab der 9. Klasse. Sie bauen aufeinander auf, können aber auch nur in Teilen oder in anderer Zusammenstellung bearbeitet werden.

Moschee DE

Arbeitsblatt 1: Die Figuren im Film - zwischen Abziehbild der Realität, Klischee und Karikatur

"Moschee DE" greift reale Debatten, Kontroversen und Konflikte auf, die im Zuge des Neubaus einer Moschee am Stadtrand Berlins entstanden sind. Fünf Figuren stehen stellvertretend für die Stimmen und Positionen von Anwohnergruppen, muslimischer Gemeinde sowie lokalen Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft.

Mehr lesen

Moschee DE

Arbeitsblatt 2: Filmsprache – Stilisierung als Methode

"Moschee DE" reinszeniert Interviews mit realen Akteurinnen und Akteuren mithilfe von fünf Kunstfiguren. Vor weißem Hintergrund stehen sie frontal zur Kamera und geben ihre Standpunkte und Gedanken abwechselnd in Form verdichteter Statements kund.

Mehr lesen

Moschee DE

Arbeitsblatt 3: Islam in Deutschland

Im Film „Moschee DE“ wird am Beispiel des Neubaus einer Moschee exemplarisch aufgezeigt, welche Herausforderungen, Chancen und Konflikte mit der Integration des Islam in eine mehrheitlich von christlichen Kulturen geprägte Gesellschaft einhergehen können.

Mehr lesen

Moschee DE

Arbeitsblatt 4: Moscheebaukonflikte in Deutschland

Am Beispiel des Konflikts um den Neubau der Khadija-Moschee in Berlin-Heinersdorf greift der Film Diskussions- und Streitpunkte zum Thema Islam und Integration auf. Die Untersuchung solcher Debatten legt exemplarisch Möglichkeiten und Grenzen der pluralistisch-demokratischen Gesellschaft in Deutschland offen.

Mehr lesen

Moschee DE

Arbeitsblatt 5: Vorurteilen und (Islam-) Feindlichkeit begegnen

Der Neubau einer Moschee am Stadtrand von Berlin löst während der Bauphase vielfältige Reaktionen aus. Neben rationalen Debatten kommt es auch zu hitzigen Auseinandersetzungen und vereinzelt zu gewalttätigen Übergriffen, die auf Vorurteile und Fremdenfeindlichkeit zurückzuführen sind.

Mehr lesen

Webvideoformate

Begriffswelten Islam

Im Rahmen von Webvideo-Formaten kooperiert die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb mit YouTuberinnen und YouTubern, die sich aus einem persönlichen Interesse heraus mit den in Deutschland geführten Islamdiskursen auseinandersetzen wollen.

Mehr lesen

Was geht?

Islam

”Warum dürfen Muslime kein Schweinefleisch essen?”, ”Muss ein muslimischer Fußballspieler im Ramadan fasten?”, ”Wie viele Muslime leben in Deutschland?” Was geht? lädt dazu ein, sich auf unkonventionelle Art und Weise mit dem Islam auseinanderzusetzen.

Mehr lesen

Ausstellung

Was glaubst du denn?!

Muslime und Muslimas sprechen über das, was sie glauben - und über vieles andere mehr. Vielleicht ist manches, was in der Ausstellung gesagt wird, überraschend - ganz anders, als manche vorher geglaubt haben.

Mehr lesen auf wasglaubstdudenn.de