Junge mit Megafon vor Tafel

Fachverbände

Sowohl die Fachwissenschaftler/-innen der Politikdidaktik wie die Lehrenden der politischen Bildung an Schulen haben sich in Fachverbänden organisiert. Sie dienen der internen Diskussion und der interessenpolitischen Selbstorganisation und Vertretung nach außen.

Politische Bildung: Fachverbände

Deutsche Vereinigung für Politische Bildung – DVPB

Die DVPB ist ein überparteilicher und unabhängiger Zusammenschluss von Menschen, die in der Politischen Bildung in Schule, Hochschule sowie der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung arbeiten. Die Vereinigung begreift sich als Partnerin, Beraterin und kritische Beobachterin öffentlicher Institutionen, die für Politische Bildung verantwortlich sind. Sie fördert gesellschaftliches Engagement, organisiert den Fachdiskurs der Politischen Bildung und setzt sich für die Belange von Politiklehrkräften ein.

Mehr lesen auf dvpb.de

Politische Bildung: Fachverbände

Gesellschaft für Politikdidaktik und Politische Jugend- und Erwachsenenbildung – GPJE

Die GPJE besteht seit dem Jahr 2000. Sie fördert die Auseinandersetzung mit allen Fragen der schulischen und außerschulischen politischen Bildung, unterstützt die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Teildisziplinen und Institutionen der politischen Bildung, veranstaltet Kongresse und Fachtagungen, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und engagiert sich für den Ausbau der Disziplin an den Hochschulen.

Mehr lesen auf gpje.de

Politische Bildung: Fachverbände

Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft - DVPW, Sektion "Politische Wissenschaft und Politische Bildung"

Die Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW) sieht ihre Aufgabe darin, die Entwicklung der Forschung und Lehre der Politikwissenschaft sowie deren Anwendung in der Praxis zu fördern. Hierzu veranstaltet sie Symposien, öffentliche Vorträge und Fachtagungen ihrer Sektionen, Arbeitskreise und Landesgruppen. Eine der Sektionen befasst sich mit Politischer Wissenschaft und Politischer Bildung.

Mehr lesen auf dvpw.de

Politische Bildung: Fachverbände

Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik

Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik e.V. (DeGeDe) ist eine gemeinnützige Vereinigung, die sich für Demokratie im Bildungswesen engagiert. Ihre Aufgabe sieht die Gesellschaft in der Entwicklung demokratischer Handlungskompetenzen und in der Förderung demokratischer Organisationskulturen in schulischen und außerschulischen Erziehungs- und Bildungseinrichtungen.

Mehr lesen auf degede.de