Zukunft Bildung

23.11.2018

Was geben die OECD-Länder für frühkindliche Bildung aus?

Das Niveau der Finanzierung frühkindlicher Bildungs- und Betreuungsangebote ist im internationalen Vergleich sehr unterschiedlich.

Was geben die OECD-Länder für frühkindliche Bildung aus?Was geben die OECD-Länder für frühkindliche Bildung aus? (Grafik zum Download) Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

So investierte z. B. Norwegen 2014 mehr als 2 Prozent seines Bruttoinlandsproduktes in diesen Bildungsbereich, während etwa die Schweiz gerade einmal 0,2 Prozent seiner Wirtschaftskraft aufwendete. Deutschland lag mit 0,8 Prozent des Bruttoinlandsprodukts knapp oberhalb des Durchschnitts der OECD-Länder. Berücksichtigt sind dabei sowohl die Ausgaben des Staates als auch Ausgaben privater Haushalte wie etwa die von Eltern aufzubringenden Kita-Gebühren.

Diese Grafik findet sich im Beitrag Ein Blick auf die Qualität der frühkindlichen Bildung und Erziehung von Nicole Klinkhammer und Katharina C. Erhard.


Förderung im Vorschulalter erhöht die Chancengleichheit in Bildung und Arbeitsmarkt

Mehr lesen

Datenreport

Datenreport 2018

Der Datenreport gehört seit Jahrzehnten zu den Standardwerken für all jene, die sich schnell und verlässlich über statistische Daten und sozialwissenschaftliche Analysen zu den aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen in Deutschland informieren wollen.

Mehr lesen