Dossierbild Democracy

Debatte

Die Meinungen über die neue Datenschutz-Grundverordnung sind europaweit gespalten. Verbraucherschützer und Datenschutz-Aktivisten unterstützen die EU übergreifende Verordnung zum Schutze der Privatsphäre. Unternehmen und Wirtschaftsjuristen finden, dass sie die Entwicklung von Innovationen behindere und der Wirtschaft unnötige Barrieren setzten würde. Die Debatten spiegeln unterschiedliche Perspektiven auf die Gesetzgebung und den Lobbyismus von Unternehmen im Gesetzesprozess wieder. Auswirkungen der neuen Verordnung im Gespräch mit Jan-Philipp Albrecht und Vivanne Reding diskutiert.

Jongleure im Europäischen Parlament

Debatte

Bringt die Grundverordnung zu viel oder zu wenig Datenschutz für Europa?

In Deutschland sind die Auswirkungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung umstritten: Während Verbraucherschützern das Datenschutzniveau an manchen Stellen noch nicht ausreicht, bemängelt die Internetwirtschaft, dass zu rigide Regelungen innovative Geschäftsmodelle behindern könnten.

Mehr lesen

Tanguy van Overstraeten

Debatte

Ist Lobbyismus eine Gefahr für die Demokratie in Europa?

In Brüssel arbeiten laut Schätzungen rund 20.000 Lobbyisten, die meisten im Namen von Unternehmen oder Wirtschaftsverbänden. Lobbyismus-Kritiker fürchten, der Einfluss der Konzerne in der EU sei zu hoch. Befürworter betonen hingegegen, die Regierungen benötigten das Expertenwissen der Interessengruppen.

Mehr lesen

"Thank you Snowden"

Michael Seemann

Meinung: Europas Datenschutz schützt nicht vor der NSA

Die EU hat nach den Snowden-Enthüllungen den Datenschutz nicht verbessert. Im Gegenteil, findet der Internetexperte und Blogger Michael Seemann. Dennoch ist das Netz seiner Ansicht nach sicherer vor Geheimdiensten geworden.

Mehr lesen

Dossier

Datenschutz

Was bedeutet Datenschutz? Wie ist er gesetzlich geregelt? Was steckt hinter den Begriffen informationelle Selbstbestimmung und Privatsphäre? Wie können persönliche Daten im Internet geschützt werden? Das Online-Dossier Datenschutz klärt über Hintergründe auf und gibt praktische Handlungsanleitungen zum Thema.

Mehr lesen

Dialog

Die Netzdebatte

Netzdebatte ist das Debattenportal der Bundeszentrale für politische Bildung. Das Weblog greift Themen auf, die die Gesellschaft bewegen. Netzdebatte erklärt Hintergründe, bildet Positionen ab und bietet einen Ort zum Diskutieren.

Mehr lesen

spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de