Ein Finger vor schwarzem Hintergrund klickt auf das blaue Logo einer Social-Media-App.
Ein Mobiltelefon mit einem Facebook-Bildschirm vor dem Firmenlogo von Cambridge Analytica.

Constanze Kurz & Ingo Dachwitz

Microtargeting und Manipulation: Von Cambridge Analytica zur Europawahl

Bei digitaler Desinformation geht es nicht nur um die Inhalte, sondern auch um deren Adressierung. Diese Lehre lässt sich unter anderem daraus ziehen, wie Nutzerdaten von Facebook durch eine fragwürdige Firma von der Trump-Kampagne im US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 verwendet wurden.

Mehr lesen

Blick auf den säulenbestandenen Eingang des französischen Parlaments im Hintergrund, im Vordergrund PKWs

Amélie P. Heldt

Von der Schwierigkeit, Fake News zu regulieren: Frankreichs Gesetzgebung gegen die Verbreitung von Falschnachrichten im Wahlkampf

Der Begriff "Fake News" ist seit einigen Jahren omnipräsent. Im engeren Sinne sind damit bewusst unwahre Tatsachenbehauptungen gemeint, die insbesondere vor Wahlen mit manipulativer Absicht verbreitet werden können. In Frankreich versucht der Gesetzgeber dagegen vorzugehen.

Mehr lesen

Ein Schreibtisch mit zwei Monitoren, verschiedenen Zeitungen und einem Mobiltelefon.

Jan-Hinrik Schmidt

Die Medienlogik der Informationsintermediäre und ihre Bedeutung für Meinungsbildung

Wollen wir uns eine Meinung zu Themen oder Entscheidungen von gesellschaftlicher Relevanz bilden, können wir uns nicht ausschließlich auf unser eigenes Erleben im Alltag verlassen. Vielmehr sind wir darauf angewiesen, mit Hilfe von Medien einen Überblick zu gewinnen.

Mehr lesen

Blick auf das Twitter-Logo vor dem Haupteingang der Firma in San Fransico

Ulrike Klinger

Bürger oder Bots? Automatisierte Kommunikation im Bundestagswahlkampf 2017

Das Thema "Social Bots" beschäftigte vor der Wahl 2017 die politische Öffentlichkeit. Eine empirische Untersuchung demonstriert den Umfang des Phänomens bei Twitter: Bei den Followern von deutschen Parteien spielen Bots jedenfalls keine relevante Rolle

Mehr lesen

Publikationen zum Thema

Coverbild fluter Propaganda

Propaganda

Fake News und postfaktisch: Das sind zwei Schlagwörter, die für eine bedenkliche Entwicklung stehe...

Medienkompetenz  - Herausforderung für Politik, politische Bildung und Medienbildung

Medienkompetenz

In welcher digitalen Gesellschaft wollen wir leben? Jetzt wird die Zukunft gestaltet. Wer kann infor...

Coverbild Die offene Gesellschaft und ihre Freunde

Die offene Gesellschaft und ihre Freunde

Platte Lösungen für komplexe Probleme? Anfeindung statt Auseinandersetzung? Fake News statt seriö...

Die informierte Gesellschaft und ihre Feinde

Die informierte Gesellschaft und ihre Feinde

Unterminiert die Digitalisierung die Demokratie? Rasche, verlässliche und zugängliche Informatione...

Zum Shop

Tausende externe Mitarbeiter sichten für Facebook, Youtube, Twitter und weitere Social Media Angebote Fotos und Videos. Der Film erzählt von ihrer belastenden Arbeit, bei der sie im Sekundentakt über das Löschen oder Veröffentlichen entscheiden. Die Kriterien und Vorgaben dieser Arbeit sind eines der am besten geschützten Geheimnisse der Internet Giganten. Wer kontrolliert, was wir sehen und was wir denken?

Jetzt ansehen