Ein Schild mit Paragrafenzeichen beschützt eine symbolische Person.

Persönlichkeitsrechte

Eine symbolische Person schaut auf ein bedrucktes Blatt Papier.

Was sind Persönlichkeitsrechte?

Es gibt nur eines, was den Menschen sein ganzes Leben lang begleitet, von der Geburt bis zum Tod: sein "Selbst". Manche sprechen von der Seele, andere bezeichnen es als die Persönlichkeit. Fest steht: Ohne sie wären wir nur ein Haufen Fleisch und Knochen. Sie ist nicht greifbar, aber sie ist das, was uns als Menschen ausmacht, unser Innerstes. Was genau die Persönlichkeit ist und auf welche Weise sie beeinflusst werden kann, darauf gibt es noch keine abschließenden Antworten.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Rechtssystem

Einordnung in rechtliche Struktur und Systematik

Das Allgemeine Persönlichkeitsrecht zählt zum einen zu den wesentlichen Grundrechten, die den Bürger vor staatlichen Eingriffen in die private Lebensführung schützen sollen, etwa auch auf deren Daten in informationstechnischen Systemen. Zum anderen regelt das zivilrechtliche Allgemeine Persönlichkeitsrecht auch Fragen im Verhältnis von Bürgern zu Bürgern. Darüber hinaus existieren besondere Persönlichkeitsrechte, etwa am eigenen Bild oder Namensrechte.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration Informationelle Selbstbestimmung

Das Recht auf informationelle Selbstbestimmung

Mithilfe des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung soll jeder selbst darüber entscheiden können, welche personenbezogenen Daten er von sich preisgeben möchte und wer sie verwenden darf. Hierbei handelt es sich um eine noch relativ junge Ausprägung des Allgemeinen Persönlichkeitsrechts, das mittlerweile jedoch eigenständige Bedeutung hat. Erst 1983 hatte es das Bundesverfassungsgericht in seinem Volkszählungs-Urteil herausgearbeitet.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration

Wie kann man im Internet das Persönlichkeitsrecht verletzen?

Persönlichkeitsbezogene Interessen wurden schon verletzt, lange bevor sie als solche definiert waren und den Menschen die sogenannten "subjektiven Rechtspositionen" zustanden. Das Internet hat daran nichts geändert. In den meisten Fällen verlagerte sich die Verletzungshandlung lediglich in die digitalen Sphären und erfolgt dort mitunter intensiver.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration - Im Internet

Persönlichkeitsrechte bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken

Durch die zahlreichen unterschiedlichen und interessenspezifischen sozialen Netzwerke hat sich das Internet für Millionen Menschen zum wichtigsten Kommunikationsraum entwickelt. Sekündlich wird der weltweite Datenberg mit unzähligen neuen Kommentaren, Fotos und Videos angehäuft. Doch die Persönlichkeitsrechte anderer werden dabei nicht immer beachtet.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration - Recht auf Vergessen

Gibt es ein Recht auf Vergessen?

Mit seinem Urteil hat der Europäische Gerichtshof im Jahr 2014 ein wichtiges Persönlichkeitsrecht adressiert. Seitdem können Internetnutzer von Suchmaschinen auf begründeten Antrag hin verlangen, dass diese aus ihren Suchergebnissen einzelne Links löschen, die auf bestimmte, personenbezogene und womöglich schädigende Informationen verweisen.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration - Shitstorm

Mobbing und Shitstorms

Belästigungen wie Mobbing oder üble Nachrede bekommen im Internet neue Dimensionen. Sie können zu jeder Uhrzeit und von überall aus losgehen, ihre Urheber sind oft nur schwer auszumachen. Zudem ist die Reichweite durch digitale Verbreitung sehr groß.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration

Wie kann das Persönlichkeitsrecht verletzt werden?

Die Persönlichkeit macht uns als Menschen aus. Sie kann positiv beeinflusst werden, indem man ihr die Freiheit gibt, sich zu entfalten und zu entwickeln. Doch genauso kann sie von außen negativ beeinträchtigt und nachhaltig geschädigt werden.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration Internet

Im Internet

Linkliste mit weiterführenden Hinweisen zum Thema Persönlichkeitsrechte.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration Beratung

Beratungsstellen bei Verletzungen

Fühlt man sich in seinem Persönlichkeitsrecht verletzt, gibt es verschiedene Stellen, an die man sich mit seinem Problem wenden kann.

Mehr lesen

Persönlichkeitsrechte - Illustration Empfehlungen

Empfohlene Publikationen

Besondere Publikationen zum Weiterlesen.

Mehr lesen

Dossier

Urheberrecht

Früher interessierte es nur Autoren, Künstler und Verlage. Heute betrifft das Urheberrecht uns alle: meist als Treibstoff der Informationsgesellschaft - manchmal aber auch als Sand in ihrem Getriebe.

Mehr lesen

Dossier

Datenschutz

Was bedeutet Datenschutz? Wie ist er gesetzlich geregelt? Was steckt hinter den Begriffen informationelle Selbstbestimmung und Privatsphäre? Wie können persönliche Daten im Internet geschützt werden? Das Online-Dossier Datenschutz klärt über Hintergründe auf und gibt praktische Handlungsanleitungen zum Thema.

Mehr lesen

Dialog

Die Netzdebatte

Netzdebatte ist das Debattenportal der Bundeszentrale für politische Bildung. Das Weblog greift Themen auf, die die Gesellschaft bewegen. Netzdebatte erklärt Hintergründe, bildet Positionen ab und bietet einen Ort zum Diskutieren.

Mehr lesen

spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de