Dossier Frauenbewegung

Redaktion

18.7.2008
Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung, Bonn © 2008
Thorsten Schilling (Fachbereich Multimedia, ViSdP)


Konzept und Redaktion
Kerstin Wolff, Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung
Meike Sundermann, Bundeszentrale für politische Bildung/bpb

Hanna Huhtasaari, bpb
Stephan Trinius, bpb
Moritz Damm, Praktikant

Autorinnen
Corinne Bouillot, Susanne Hertrampf, Eva Sänger, Mithu Sanyal, Anja Schüler, Elke Schüller, Melanie Stitz, Mechthilde Vahsen, Leonie Wagner, Annika Wilmers, Kerstin Wolff

Sofern nicht anders angeben, wurden alle Bilder des Dossiers von der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung (AddF) zur Verfügung gestellt.

Bildnachweise der Bilder aus den Beständen der Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung (AddF)
  • Bild 1:Stickbild, aus: Weibsbildung. Wie Frauen trotz allem zu Wissen kamen, Berlin 1990, S. 62
  • Bild 2: Jungendbild von Louise Otto-Peters, aus: Leuchtturm, 1849
  • Bild 3: Mädchenklasse, aus: Lyzeum mit Studienanstalt zu Kassel, 2. Jb., 1929/30, Kassel 1930, S. 63
  • Bild 4: Frauenstimmrechtszeitschrift: Zeitschrift für Frauen-Stimmrecht, 2. Jg., Berlin 1. März 1908, Nr. 3
  • Bild 5: Logo BDF, aus: Titelblatt des Kriegsjahrbuches des Bundes Deutscher Frauenvereine, Leipzig und Berlin 1915.
  • Bild 6: Frauen in der Fabrik, aus: Marie Elisabeth Lüders: Das unbekannte Heer, Berlin 1935, S. 144a
  • Bild 7: Kongress in Den Haag, aus: Bericht des 1. Internationalen Frauenkongresses Den Haag 1915, hrsg. vom Internationalen Frauenkomitee für Dauernden Frieden, Amsterdam 1915
  • Bild 8: Abgeordnete, aus: Hugo Sellheim: Hygiene und Diätetik der Frau, München 1926, S. 326.
  • Bild 9: Die Architektin Lux Gyer: Führende Frauen Europas, hrsg. von Elga Kern, Neue Folge, München 1930, S. 64a
  • Bild 10:Fahnenappell, Quelle: Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung, Fotosammlung
  • Bild 11: Scholz-Klink, aus: Kunstbeilage der NS Frauenwarte, 1939
  • Bild 12: "Frauenführerinnen" auf dem Nürnberger Parteitag, aus: Die Frau, 45. Jg., 1937/38, Heft 1, S. 1
  • Bild 13: Elisabeth Selbert Kollage, Quelle: Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung, Nachlass Elisabeth Selbert, NL-P11-ES
  • Bild 14: Paulskirchenkongress 1948 aus. Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung, Nachlass Gabriele Strecker, NL-P-1
  • Bild 15: DFD-Kongress, aus: Die Frau von heute, Nr. 12, zweites Juni-Heft 1948, S. 3
  • Bild 16: Plakat DFD (20 Jahre), aus: Geschichte des Demokratischen Frauenbundes Deutschlands, hrsg. vom Bundesvorstand des DFD, Leipzig 1989, S. 209
  • Bild 17: Demobild Gießen, Quelle: Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung, Sammlung autonome Frauenbewegung, Kassel 1976-1992
  • Bild 18: Bild Frauenzentrum-Gruppe, Quelle: Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung, Sammlung autonome Frauenbewegung, Kassel 1976-1992
  • Bild 19: Freigabe des Geldes für Frauenhaus, Quelle: Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung, Sammlung autonome Frauenbewegung, Kassel 1976-1992
  • Bild 20: Bäumer, Gertrud: Gestalt und Wandel, Frauenbildnisse, Berlin 1939, S. 320a
  • Bild 21: Die Frau, 37. Jg., 1929/30; H. 8; nach S. 512, Abb. 3
  • Bild 22: Die Frau, 37. Jg., 1929/30; H. 8; nach S. 512, Abb. 4
  • Bild 23: Lexikon der Frau, Bd. 1, Zürich 1956, vor Sp. 161
  • Bild 24: NS-Frauenwarte, Sondernummer: Frauen schaffen für Deutschland, o.O., o.J. (1936)
  • Bild 25: Einsatz der Frau in der Nation. Frauenkundgebung Reichsparteitag der Arbeit 1937, hrsg. vom Deutschen Frauenwerk, [1937], S. 5



  •  
68er

Ohne Frauen keine Revolution

Freigabe der Anti-Baby-Pille, gleicher Lohn für gleiche Arbeit und Abschaffung des Paragraphen 218: Die Forderungen der Neuen Frauenbewegung waren vielfältig. Doch zunächst mussten Frauen innerhalb der Protestbewegung selbst gegen machohaftes Verhalten und männliche Machtstrukturen kämpfen. Weiter... 

Publikationen zum Thema

Frauen in Politik und Medien

Frauen in Politik und Medien

Frauen in hohen und höchsten politischen und gesellschaftlichen Ämtern sind keine Besonderheit meh...

Teaser

Familie und Frauen-Rollen

"Männer und Frauen sind gleichberechtigt" (Art.3). Gleichberechtigung realisiert sich jedoch nicht ...

Verlacht, verboten und gefeiert

Verlacht, verboten und gefeiert - Zur Geschichte des Frauenfußballs

Deutschlands Mädchen- und Frauenfußball boomt. Doch dem Erfolg geht eine dornenreiche Geschichte d...

APuZ_37-38_2011.jpg

Frauen in Europa

"Die" Frauen in Europa gibt es nicht. Sie sind durch das Merkmal Geschlecht verbunden, unterscheiden...

Coverbild Die neuen Frauen – Revolution im Kaiserreich

Die neuen Frauen – Revolution im Kaiserreich

In der Zeit des deutschen Kaiserreichs gewinnen Frauen an gesellschaftlichem Einfluss. Und das, obwo...

Coverbild Irmina

Irmina

Irmina, eine junge Frau in der NS-Zeit. Barbara Yelin erzählt ihre Geschichte, die sich ungefähr s...

WeiterZurück

Zum Shop

Online-Angebot

kinofenster.de-Logo

Kinofenster: We Want Sex

Nigel Coles Sozialkomödie erinnert an den Streik in Dagenham 1968, als erstmals in der britischen Geschichte Frauen für ihre Rechte kämpften. Kinofenster.de bietet passende filmpädagogische Begleitmaterialien für den Schulunterricht. Weiter...