kulturelle Bildung

Literaturliste

23.7.2009
Hier finden Sie eine Auswahl repräsentativer Publikationen zu wichtigen Feldern der kulturellen Bildung. Der Schwerpunkt liegt auf Ausgaben, die in den vergangenen fünf Jahren erschienen sind.

Sämtliche thematisch passenden bpb-Angebote finden Sie gesondert hier.

Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten (Hrsg.): Außerschulische Bildung. Materialien zur politischen Jugend- und Erwachsenenbildung: Ästhetische und künstlerische Dimensionen politischer Bildung, 3-2009.

Baer, Ulrich (Hrsg.): Entdecken, gestalten, verstehen. Kreative Bausteine für die kulturelle Bildung in Kita, Hort und Grundschule, Münster 2007.

Bamford, Anne: Der Wow-Faktor. Eine weltweite Analyse der Qualität künstlerischer Bildung, Münster, New York, München und Berlin 2010.

Becker, Helle (Hrsg.): Politik und Partizipation in der Ganztagsschule, Bad Schwalbach 2008.

Becker, Helle/Thomas Krüger: "Weiterbildung und Politik", in: Rudolf Tippelt/Aiga von Hippel Hrsg.): Handbuch Erwachsenenbildung/Weiterbildung, 3., überarb. u. erw. Aufl., Wiesbaden 2009, S.635-651.

Bielenberg, Ina (Hrsg.): Bildungsziel Kreativität. Kulturelles Lernen zwischen Kunst und Wissenschaft, München 2006.

Bischoff, Johann/Bettina Brandi (Hrsg.): Kultur verstehen, Kultur vermitteln. Kulturkompetenzvermittlung in der Hochschulausbildung, Aachen; Herzogenrath 2008.

Bockhorst, Hildegard (Hrsg.): Kinder brauchen Spiel und Kunst. Bildungschancen von Anfang an. Ästhetisches Lernen in Kindertagesstätten, 2. erw. Aufl., München 2006.

Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e.V. (Hrsg.): Schlüsselkompetenzen durch kulturelle Bildung. Grundlagen. Sachstand. Positionen, Remscheid 2002.

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e.V. (bkj): Mehr Chancen durch Kulturelle Bildung – Tätigkeitsbericht 2007, Remscheid 2008.

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (Hrsg.): Kulturelle Bildung stärken. In die Qualität von Bildung investieren. Tätigkeitsbericht 2008 der BKJ, Remscheid 2009.

Deutscher Bundestag (Hrsg.): Kultur in Deutschland: Schlussbericht der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages, Regensburg 2008. PDF-Datei zum Herunterladen.

Deutscher Kulturrat (Hrsg.): Kulturelle Bildung: Aufgaben im Wandel. Mit Texten von Kristin Bäßler, Max Fuchs, Gabriele Schulz, Olaf Zimmermann, Berlin 2009.

Deutscher Kulturrat (Hrsg.): Kulturelle Bildung in der Bildungsreformdiskussion. Konzeption Kulturelle Bildung III, Berlin 2005. PDF-Datei zum Herunterladen.

Dittlmann, Andreas: Interkulturelle Kompetenzentwicklung durch kulturelle Bildung. Deutschlands Akteure im Spannungsfeld, Saarbrücken 2007.

Ermert, Karl (Hrsg.): Kulturelle Bildung und Schule, Netzwerke oder Inseln? Herausforderung für Praxis, Theorie und Politik, Wolfenbüttel 2007.

Ermert, Karl/Almuth Fricke (Hrsg.): Visionen für Generationen. Kommunale Strategien im demografischen Wandel aus kultureller Perspektive, Wolfenbüttel 2009.

Ewig, Dieter: Kulturelle Bildung und Schulentwicklung in der Postmoderne, Hamburg 2006.

Foik, Jovana: Tanz zwischen Kunst und Vermittlung, München 2008.

Fuchs, Max: Kultur, Teilhabe, Bildung. Reflexionen und Impulse aus 20 Jahren, München 2008.

Fuchs, Max: Kulturelle Bildung. Grundlagen, Praxis, Politik, München 2008.

Gieseke, Wiltrud/Karin Opelt/Helga Stock/Inge Börjesson: Kulturelle Erwachsenenbildung in Deutschland. Exemplarische Analyse Berlin/Brandenburg, Münster u.a. 2005.

Groote, Kim de/Flavia Nebauer: Kulturelle Bildung im Alter. Eine Bestandsaufnahme kultureller Bildungsangebote für Ältere in Deutschland, München 2008.

Hamer, Gunhild (Hrsg.)/Sarah Keller (Illustratorin): Kultur macht Schule, Baden (Schweiz) 2009.

Hill, Burkhard/Tom Biburger/Alexander Wenzlik (Hrsg.): Lernkultur und kulturelle Bildung. Veränderte Lernkulturen als Kooperationsauftrag an Schule, Jugendhilfe, Kunst und Kultur, München 2008.

Hornberg, Sabine/Gregor Lang-Wojtasik/Paul Mecheril (Hrsg.): Beschreiben, verstehen, interpretieren: Stand und Perspektiven international und interkulturell vergleichender Erziehungswissenschaft in Deutschland, Münster u.a. 2009.

Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft (Hrsg.): Interkulturelle Bildung. Ein Weg zur Integration. Dokumentation der Tagung vom 14./15. November 2007 in Bonn, Essen 2008.

Kunz-Ott, Hannelore/Susanne Kudorfer/Traudel Weber (Hrsg.): Kulturelle Bildung im Museum. Aneignungsprozesse, Vermittlungsformen, Praxisbeispiele, Bielefeld 2009.

Kelb, Viola (Hrsg.): Kultur macht Schule. Innovative Bildungsallianzen, neue Lernqualitäten, München 2007.

Maedler, Jens (Hrsg.): TeilHabeNichtse. Chancengerechtigkeit und kulturelle Bildung, München 2007.

Mandel, Birgit: Kulturvermittlung – zwischen kultureller Bildung und Kulturmarketing. Eine Profession mit Zukunft, Bielefeld 2005.

Mandel, Birgit (Hrsg.): Kulturmanagement, Audience Development, Kulturelle Bildung. Konzeptionen und Handlungsfelder der Kulturvermittlung, München 2008.

Meißner, Anna Angelika: Kulturelle Bildung durch Musiktheater. Musiktheaterpädagogik und Zuschauernachwuchsförderung am Beispiel der Oper Leipzig, Saarbrücken 2008.

Melzer, Wolfgang/Rudolf Tippelt: Kulturen der Bildung. Beiträge zum 21. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Leverkusen 2009.

Papst, Joachim: Kulturelle Bildung und Innovation. Bildungspotenzial für eine Entwicklung von Innovativität, Saarbrücken 2007.

Pfriem, Reinhard: Unsere mögliche Moral heißt kulturelle Bildung, Marburg 2007.

Rust, Christoph/Ruther, Ingrid (Hrsg.): Im Dialog - Ästhetische Praxis in Bildungsprozessen Sozialer Arbeit, Bönen, 2010.

Scheytt, Oliver: Kulturstaat Deutschland. Plädoyer für eine aktivierende Kulturpolitik, Bielefeld 2008.

Schneider, Wolfgang (Hrsg.): Theater und Schule. Ein Handbuch zur Kulturellen Bildung, Bielefeld 2009.

Timmerberg, Vera/Brigitte Schorn (Hrsg.): Neue Wege der Anerkennung von Kompetenzen in der Kulturellen Bildung. Der Kompetenznachweis Kultur in Theorie und Praxis, München 2009.

Welck, Karin von/Margarete Schweizer (Hrsg.): Kinder zum Olymp. Wege zur Kultur für Kinder und Jugendliche, Köln 2004.

Wulf, Christoph: Anthropologie kultureller Vielfalt. Interkulturelle Bildung in Zeiten der Globalisierung, Bielefeld 2006.

Zacharias, Wolfgang: Sinne und Cyber. Kulturell-ästhetische Medienbildung, Wiesbaden 2009.



 

Publikationen zum Thema

Coverbild fluter Stadt

Stadt

Städte sind Orte gelebter sozialer Komplexität. Hier finden sich Raum gewordene Geschichte und Zuk...

Coverbild Dreimal anziehen, weg damit

Dreimal anziehen, weg damit

Kleidung muss nicht nur (zu uns) passen. Sie ist für viele Menschen Werbeträger in eigener Sache, ...

Pocket Kultur

Kultur

Kultur ist vielfältig! Nicht nur Film, Malerei, Literatur und Musik sind wichtige Bestandteile in u...

Coverbild APuZ 1-3/2015 Mode

Mode

Konformität und Distinktion – diese beiden zentralen Funktionen schrieb der Soziologe Georg Simme...

Coverbild Frühkindliche Bildung

Frühkindliche Bildung

Wenn Kinder eingeschult werden, haben sie einen wichtigen Teil ihrer Bildungskarriere bereits hinter...

Coverbild Projekte in der politischen Bildung

Projekte in der politischen Bildung

Der Sammelband versucht die getrennten Diskurse der schulischen und der außerschulischen politische...

Coverbild Musik und Politik

Musik und Politik

Der Umgang mit Musik im Rahmen politischer Bildung ist Gegenstand des vorliegenden Bandes. Er bietet...

WeiterZurück

Zum Shop

Kamerafrau Anna Maria Hora bei den Dreharbeiten zu "Nachtwandler" von Markus Adrian, Copyright: Jaroslaw GodlewskiKultur

Film und Politik

Ungeachtet der Bedeutung neuer digitaler Entwicklungen spielt auch der Film als historisch gewachsene und nach wie vor sehr massenwirksame Kunstform eine zentrale Rolle für die Medienbildung. Die Frage nach dem Wie und Warum filmischer Darstellungformen ist dabei wesentlich für eine mündige Rezeption und sachkundige Einordnung der dargebotenen fiktionalen wie auch dokumentarischen Stoffe. Jeder Film spiegelt stets seine sozialen und kulturellen Kontexte wider. Daher ist es wichtig, das Medium nicht nur als mehr oder minder künstlerisch ambitioniertes Unterhaltsprodukt zu betrachten, sondern sich immer auch kritisch mit seinen offenen und verborgenen politisch-ideologischen Botschaften auseinanderzusetzen - und der Art und Weise, wie sie vermittelt werden. Weiter... 

„La Sarraz“ – Mediencollage von Lutz Dammbeck, Kulturhaus „Nationale Front“, Leipzig, 24. Juni 1984 (Szene, Ablaufplan, Regie: L. Dammbeck; Tanz: Fine; Filme: Teile von „Hommage à La Sarraz“, eine Collage alter deutscher Heimfilme, 16mm Fassung der Videoaufzeichnung der Herakles-Proben; Kamera: Thomas Plenert; Regie/Schnitt: L. Dammbeck; Diamaterial: L. Dammbeck; Musik: Life Jazz Lothar Fiedler, Hansi Noack, Gottfried Rößler, Thomas Hertel; Aufbau/Kaschur/Malaktion: Olaf Wegewitz, Hans Hendrik Grimmling, L. Dammbeck; Projektion: Dietrich Oltmanns, Norbert Wagenbrett), Foto: Karin Plessing
1982 hatte Lutz Dammbeck mit der Arbeit am Herkakles-Konzept als Szenarium für einen Experimentalfilm begonnen; nach der Ablehnung durch die DEFA entwarf er es als Rauminszenierung und Mediencollage neu. Mit seinen auf der Grundlage dieses Konzeptes entwickelten multimedialen Inszenierungen „La Sarraz“, „Herakles“ und „Realfilm“ näherte sich Dammbeck der deutschen Vergangenheit und der politischen und sozialen Realität in der DDR. Er wandte sich „dem Thema Faschismus“ zu, weil er für seine Generation die Möglichkeit sah, „unbelastet und scheinbar naiv nach beunruhigenden Phänomenen zu fragen. Fragen zum Beispiel nach Ursachen für die Fazination des Nazismus, nach der Wirkung der von ihm geweckten Bilder und Emotionen, bis in die Gegenwart hinein“. (L. D.)Dossier

Autonome Kunst in der DDR

Kaum eine Kunstentwicklung - die offizielle wie die unabhängige Ausstellungskultur - ist so ausführlich und gründlich dokumentiert worden wie die der DDR. Das Dossier widmet sich einigen wichtigen Ausstellungsräumen, Projekten und Initiativen sowie den Vermittlern und Protagonisten. Weiter...