Zukunft Bildung
Kopf und Gehirn

Link: Kurzfilme

Wie lernt unser Gehirn?

Wie lernen wir eigentlich? Wie kommt das, was wir sehen, riechen, schmecken, hören und fühlen in unser Gehirn und warum ist es so anstrengend, wenn wir uns konzentrieren? Ilka aus der Mark und Ismeni Walter erklären in kurzen Filmen für den WDR, was in unserem Gehirn passiert. Weiter...

Bildungsforscherin Prof. Dr. Elsbeth Stern (ETH Zürich) Im Gespräch mit alpha forum-Moderator Jochen Kölsch zum Thema "Intelligenz"

Interview mit Bildungsforscherin Prof. Dr. Elsbeth Stern

Was ist Intelligenz?

Wird Intelligenz vererbt? Macht Lernen intelligent? Wie funktionieren Intelligenztests? Und was ist überhaupt Intelligenz? Die Psychologin Prof. Dr. Elsbeth Stern gibt in der Sendung "alpha forum" (BR) Antworten auf diese und weitere Fragen. Weiter...

Zeitleiste

Zeitleiste

Meilensteine des deutschen Bildungssystems

Von der Schulpflicht bis zum PISA-Schock: Welche Einflüsse bestimmten die Entwicklung unserer Bildungslandschaft? Unsere interaktive Zeitleiste führt in Bildern und Stichworten durch die deutsche Bildungsgeschichte. Weiter...

Ein Lehrer und drei Schüler arbeiten gemeinsam an einem Laptop

ARD Mediathek

Lehrkraft im Vorbereitungsdienst

Video, NDR, 84 Min., Verfügbar bis 16.11.2017
Drei unterschiedliche Personen, ein gemeinsames Ziel: Sie wollen authentische Lehrer werden. Der preisgekrönte Dokumentarfilmer Timo Großpietsch ist mit seiner Kamera dabei. Weiter...

Gene oder Bildung: Was bestimmt den Lebensweg?

Gene oder Bildung: Was bestimmt den Lebensweg?

Podcast, SWR2, 25:27 Min.
Sozialer Status, Armut und Reichtum entscheiden ähnlich stark wie die Gene über die Lebenschancen. Kann man mit Lernhilfen und viel Empathie soziale Ungleichheit verhindern? Weiter...

Eingangsportal der der Schule Schloss Salem auf Burg Hohenfels

3Sat Kulturzeit: Eliteschulen


Video, 3Sat, 07:14 Min.
Das deutsche Schulsystem ist nicht so egalitär, wie es laut Grundgesetz sein soll. Welche Rolle spielen dabei sogenannte Eliteschulen? Wir fragen nach. Weiter...

Jugendlicher blickt einer ausfahrenden S-Bahn hinterher, Berlin 03.02.2017.

Die Illusion der Chancengleichheit

Video, ARD, 44 Min., verfügbar bis 13.09.2017
Die SR-Autorinnen Sigrid Born und Nicole Würth haben sich den aktuellen Alltag der Studierenden genau angeschaut und ziehen eine kritische Bilanz der Reformen seit dem sogenannten "Bologna-Prozess". Weiter...

Eine Frage - zwölf Antworten

Kurz-Interviews

Eine Frage – viele Antworten:
Was ist für Sie Bildung?

Zehn Menschen geben zehn unterschiedliche Antworten auf ein und dieselbe Frage: Was ist für Sie Bildung? Ob Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehrende, Erziehende oder Schülerinnen und Schüler - jeder hat seinen eigenen Begriff davon, was er unter Bildung versteht und was er sich davon erwartet. Weiter...

Wo findet Bildung statt?

Kurz-Interviews

Eine Frage - viele Antworten:
Wo findet Bildung statt?

Ist doch klar, Bildung findet in der Schule statt. Oder ist es nicht ganz so einfach und wir müssen unseren Blick weiten? Wir haben Schülerinnen und Schüler, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Lehrende und Erziehende gefragt und zehn ganz unterschiedliche Antworten erhalten. Weiter...

Mediathek

Ken Robinson: Bildung völlig neu denken

Ein unterhaltsames Plädoyer für die Schaffung eines Bildungssystems, das die Kreativität fördert und nährt, anstatt sie zu untergraben. Sir Ken Robinson ist Theaterpädagoge, Autor und Bildungsexperte. Weiter...

TED-Talk von Sir Ken Robinson: Schule erstickt die Kreativität



Sir Ken Robinsons unterhaltsames Plädoyer für die Schaffung eines Bildungssystems, das die Kreativität fördert und nährt, anstatt sie zu untergraben.

Copyright: Creative Commons BY-NC-ND, www.ted.com Weiter...

TED-Talk von Ken Robinson: Her mit der Lern-Revolution!



In diesem Vortrag plädiert Sir Ken Robinson für einen radikalen Wechsel von standardisierten Schulen zu personalisiertem Lernen, um Umstände zu schaffen, unter denen die naturgegebenen Talente der Kinder aufblühen.

Copyright: Creative Commons BY-NC-ND, www.ted.com Weiter...

  • Was ist Bildung?

    "Bildung ist ein menschliches Grundrecht. Sie ist der Schlüssel zu nachhaltiger inner- und zwischenstaatlicher Entwicklung, Frieden und Stabilität und somit unverzichtbares Mittel für eine erfolgreiche Beteiligung an den Gesellschaften und Ökonomien des 21. Jahrhunderts (...)."

    Erklärung des Weltbildungsforums Dakar, Senegal, 26. - 28. April 2000
  • Was ist Bildung?
    Marie Curie.

    "Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr."

    Marie Curie (1867-1934) polnisch-französische Physikerin, Nobelpreis für Physik 1903, Nobelpreis für Chemie 1911
  • Was ist Bildung?
    Aristoteles, griechischer Philosoph (384 - 322 v. Chr.)

    "Die Wurzeln der Bildung sind bitter, ihre Früchte aber sind süß."

    Aristoteles (384 - 322 v. Chr.) griechischer Philosoph
  • Was ist Bildung?
    Ein Portrait der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren (1907 - 2002).

    "Alles, was an Großem in der Welt geschah, vollzog sich zuerst in der Phantasie eines Menschen, und wie die Welt von morgen aussehen wird, hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab, die gerade jetzt lesen lernen. Deshalb brauchen Kinder Bücher, an denen ihre Phantasie wachsen kann."

    Astrid Lindgren (1907-2002) schwedische Schriftstellerin
  • Was ist Bildung?
    Epiktet, griechischer Philosoph (50 - ca. 138 n. Chr.)

    "Sich zu bilden heißt, lernen zu wollen, wie alles geschieht."

    Epiktet (50 - ca. 138 n. Chr.) griechischer Philosoph
  • Was ist Bildung?
    Rosa Luxemburg

    "Man lernt am schnellsten und besten, indem man andere lehrt."

    Rosa Luxemburg (1871-1919) politische Aktivistin und Autorin
  • Was ist Bildung?
    Galileo Galilei, italienischer Naturwissenschaftler, Mathematiker und Philosoph (1564-1642)

    "Ich habe noch nie einen Menschen getroffen, der so unwissend war, dass ich nichts von ihm lernen konnte."

    Galileo Galilei (1564 - 1642) italienischer Naturwissenschaftler, Mathematiker und Philosoph
  • Was ist Bildung?
    Indira Ghandi

    "Die Geschichte ist der beste Lehrer mit den unaufmerksamsten Schülern."

    Indira Gandhi (1917-1984) Politikerin und Premierministerin Indiens (1966-1977 und 1980-1984)
  • Was ist Bildung?
    Howard Florey, britischer Pathologe und Nobelpreisträger für Medizin und Physiologie (1898 - 1968)

    "Niemand, der hier am Tisch sitzt, wäre fähig, eine Frittenbude zu führen."

    Howard Florey (1898 - 1968) zum leitenden Lehrkörper des Queen’s College in Oxford, dem er als Dekan angehörte; britischer Pathologe und Nobelpreisträger für Medizin und Physiologie
  • Was ist Bildung?
    Eleanor Roosevelt 1947 bei den Vereinten Nationen.

    "Niemand kann alles lernen, was er wissen muss. Bildung gibt uns das notwendige Handwerkszeug, um das Lernen zu erlernen. Ziel aller Bildung (...) ist es, dass wir uns jederzeit das Wissen aneignen können, das wir brauchen."

    Eleanor Roosevelt (1884-1962) Menschenrechtsaktivistin, Diplomatin und First Lady der USA von 1933 bis 1945
  • Was ist Bildung?
    Herbert Spencer, britischer Philosoph und Soziologe (1820 - 1903)

    "Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen sondern Handeln."

    Herbert Spencer (1820 - 1903) britischer Philosoph und Soziologe
  • Was ist Bildung?

    "Bildung bedeutet im Grunde, den Anteil des Bewussten gegenüber dem Unbewussten zu steigern."

    Sylvia Ashton-Warner (1908-1984) neuseeländische Autorin, Malerin und Lehrerin
  • Was ist Bildung?
    Leonardo da Vinci, italienischer Universalgelehrter (Maler, Bildhauer, Architekt, Naturwissenschaftler) (1452 - 1519)

    "So wie das Essen ohne Lust der Gesundheit schädlich wird, so verdirbt das Lernen ohne Wissbegier das Gedächtnis und behält nichts von dem, was es auffängt."

    Leonardo da Vinci (1452 - 1519) italienischer Universalgelehrter (Maler, Bildhauer, Architekt, Naturwissenschaftler)
  • Was ist Bildung?
    Helen Keller

    "Das höchste Ziel von Bildung ist Toleranz."

    Helen Keller (1880-1968) US-amerikanische taubblinde Schriftstellerin
  • Was ist Bildung?
    Karl Popper, österreichisch-britischer Wissenschaftstheoretiker (1902 - 1994)

    "Durch unser Wissen unterscheiden wir uns wenig, in unserer grenzenlosen Unwissenheit aber sind wir alle gleich."

    Karl Popper (1902 - 1994) österreichisch-britischer Wissenschaftstheoretiker
  • Was ist Bildung?
    Natalia Ginzburg

    "Nicht zu früh und nicht zu spät; das Geheimnis von Bildung liegt darin, den richtigen Zeitpunkt zu wählen, die Dinge zu tun."

    Natalia Ginzburg (1916-1991) italienische Autorin, Bühnenschriftstellerin und Politikerin
  • Was ist Bildung?
    Yehudi Menuhin, US-amerikanischer Violonist und Dirigent

    "Es ist letzten Endes unser Nichtwissen, das unser Handeln bestimmt, und nicht unser Wissen."

    Yehudi Menuhin (1916 - 1999) US-amerikanischer Violonist und Dirigent
  • Was ist Bildung?
    Theodor Fontane, deutscher Schriftsteller und Apotheker (1819 - 1898)

    "Wissen ist gut, als Unterstützung, Förderung und Aufklärung im Praktischen; wenn es aber die Praxis ersetzen soll, ist es keinen Schuss Pulver wert."

    Theodor Fontane (1819 - 1898) deutscher Schriftsteller und Apotheker
  • Was ist Bildung?
    Peter Ustinov, britischer Schauspieler, Regisseur und Autor, Sonderbotschafter der UNICEF (1921 - 1951)

    "Bildung ist wichtig, vor allem wenn es gilt, Vorurteile abzubauen. Wenn man schon ein Gefangener seines eigenen Geistes ist, kann man wenigstens dafür sorgen, dass die Zelle anständig möbliert ist."



    Peter Ustinov (1921 - 2004)
    britischer Schauspieler, Regisseur und Autor, Sonderbotschafter der UNICEF
  • Was ist Bildung?
    Ein Schwarz-Weiß-Foto des Schriftstellers Kurt Tucholsky 1928 in Paris.

    "Erfahrung heißt gar nichts. Man kann seine Sache auch 35 Jahre lang schlecht machen."

    Kurt Tucholsky (1890 - 1935) deutscher Journalist und Schriftsteller
  • Was ist Bildung?
    Edward Wood Lord Halifax, britischer Staatsmann (1881 - 1951)

    "Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir vergessen haben, was wir gelernt haben."

    Edward Wood Lord Halifax (1881 - 1951) britischer Staatsmann
  • Was ist Bildung?
    Oscar Wilde, irischer Schriftsteller (1854 - 1900)

    "Bildung ist etwas Wunderbares. Doch man sollte sich von Zeit zu Zeit daran erinnern, dass wirklich Wissenswertes nicht gelernt werden kann."

    Oscar Wilde (1854 - 1900) irischer Schriftsteller
  • Zurück
  • Weiter
Weiter...

TED-Talk von Sugata Mitra: Selbstgesteuertes Lernen



Der Erziehungswissenschaftler Sugata Mitra nimmt eines der größten Probleme im Ausbildungsbereich in Angriff - die besten Lehrer/-innen und Schulen gibt es nicht an den Orten, an denen sie am meisten benötigt werden. In einer Folge von Vor-Ort Experimenten, von Neu Delhi bis Südafrika und Italien, ermöglichte er Kindern selbstbestimmten Zugriff auf das Internet, und kam zu Ergebnissen, die unsere Auffassung über das Unterrichten revolutionieren könnten.

Copyright: Creative Commons BY-NC-ND, www.ted.com Weiter...

TED-Talk von Andreas Schleicher: Bessere Schulen mithilfe von Daten



Wie können wir das Erfolgsrezept eines Schulsystems messen? Andreas Schleicher führt uns in diesem Vortrag zunächst durch die PISA-Studie, eine weltweite Bewertung im Ländervergleich, und zeigt anschließend, wie die gewonnenen Daten zur Verbesserung von Schulen beitragen. In diesem Video erfahren Sie, wie Deutschland abschneidet und lernen den Faktor kennen, der erfolgreiche Schulsysteme ausmacht.

Copyright: Creative Commons BY-NC-ND, www.ted.com Weiter...


Videobox der bpb auf der didacta 2013

Videobox der bpb auf der didacta 2013

Was macht Ihnen Freude in Ihrem Job?

Diese Frage wurde an die Besucher der didacta 2013 in Stuttgart in der Videobox der bpb gestellt. Die Besucherinnen und Besucher haben darauf spontan geantwortet. Weiter...

Videobox der bpb auf der didacta 2013

Was würde Ihnen Ihre Arbeit erleichtern?

Diese Frage wurde an die Besucher der didacta 2013 in Stuttgart in der Videobox der bpb gestellt. Die Besucherinnen und Besucher haben darauf spontan geantwortet. Weiter...

Videobox der bpb auf der didacta 2013

Wo sehen Sie die größten Herausforderungen für das deutsche Bildungssystem?

Diese Frage wurde an die Besucher der didacta 2013 in Stuttgart in der Videobox der bpb gestellt. Die Besucherinnen und Besucher haben darauf spontan geantwortet. Weiter...

Videobox der bpb auf der didacta 2013

Wenn Bildungspolitik in Ihrer Hand läge, was würden Sie ändern?

Diese Frage wurde an die Besucher der didacta 2013 in Stuttgart in der Videobox der bpb gestellt. Die Besucherinnen und Besucher haben darauf spontan geantwortet. Weiter...

 
Das Logo von www.bildungsserver.de.

Bildungsserver

Als zentraler Wegweiser zum Bildungssystem in Deutschland bietet der Deutsche Bildungsserver allen Interessierten Zugang zu hochwertigen Informationen und Internetquellen – schnell, aktuell, umfassend und kostenfrei. Als Meta-Server verweist er primär auf Internet-Ressourcen, die u.a. von Bund und Ländern, der Europäischen Union, von Hochschulen, Schulen, Landesinstituten, Forschungs- und Serviceeinrichtungen und Einrichtungen der Fachinformation bereitgestellt werden. Weiter... 

Ihr Feedback

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Kommentare und Themenvorschläge. Schreiben Sie uns: idee@dossierbildung.bpb.de 

Kulturelle Bildung

Bildung für nachhaltige Entwicklung und kulturelle Bildung

Wie können kulturelle und politische Bildung dazu beitragen, Menschen zu nachhaltigem Denken und Handeln anzuregen? Viele Akteurinnen und Akteure arbeiten bereits sehr engagiert daran, wie der Themenschwerpunkt zeigt. Weiter... 

In eigener Sache

Das Dossier "Zukunft Bildung" soll wachsen. Im Laufe der nächsten Wochen und Monate finden Sie hier weitere Texte, Videos und Grafiken rund um das Thema Bildung.