30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
LED-Fernseher auf der Internationalen Funkausstellung IFA in Berlin

1.9.2012

Bonnier AB

Umsatz 2011: SEK 29,819 Mrd. (€ 3,302 Mrd.)

Bonnier AB ist ein schwedisches Familienunternehmen, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1804 zurückreichen. Mittlerweile gehören weltweit rund 180 Unternehmen zum Konzern, dessen Kerngeschäft aus Buchverlagen und Print-Erzeugnissen besteht.

Jonas Bonnier steht an der Spitze des schwedischen Traditionshauses, das sich bis heute in Familienbesitz befindet.Jonas Bonnier steht an der Spitze des schwedischen Traditionshauses, das sich bis heute in Familienbesitz befindet. (© Bonnier)

Überblick


Bonnier AB ist ein schwedisches Familienunternehmen, dessen Wurzeln bis ins Jahr 1804 zurückreichen. Mittlerweile gehören rund 180 Unternehmen in Europa, Russland und den USA zum Konzern, dessen Kerngeschäft aus Buchverlagen und Print-Erzeugnissen wie Zeitschriften, Tageszeitungen, Wirtschaftspublikationen besteht. In Nordeuropa ist Bonnier unter anderem Haupteigner der größten kommerziellen Fernsehkanäle TV4 (Schweden) und dem MTV3 (Finnland). Zum Unternehmen gehören außerdem Musik- und Filmproduktionsfirmen, Online-Vertriebe und Dienstleister für Geschäfts- und Wirtschaftsinformationen. Seit 2009 konzentriert sich Bonnier AB zunehmend darauf, neue Geschäftsmöglichkeiten für das Internet zu entwickeln.

Basisdaten

Hauptsitz:
BONNIER AB
Kungsgatan 49 (Besucheradresse)
SE-113 90 (Postadresse)
Stockholm, Schweden
Tel.: 0046 8 736 40 00
Fax: 0046 8 728 00 28
www.bonnier.com


Branche:Zeitungen, Zeitschriften, Buchverlage, Fernsehen, Radio, Film, Musik, Finanzinformationen, Online-Spiele
Rechtsform: Aktiengesellschaft (nicht börsennotiert)
Geschäftsjahr: 01.01. - 31.12.
Gründungsjahr: 1804 (1998)


Geschäftsführung

Geschäftsführung/Vorstand:
  • Jonas Bonnier, CEO
  • Göran Öhrvall, CFO
  • Sara Öhrvall, VP Research & Development
  • Jacob Dalborg, CEO, Bonierförlagen
  • Maria Curman, CEO, Bonnier Books
  • Anders Eriksson, CEO, Bonnier Business Press
  • Gunilla Herlitz, CEO, Dagens Nyheter
  • Torsten Larsson, CEO, Nordic Broadcasting
  • Ulrika Saxon, CEO, Bonnier Tidskrifter AB
  • Frida Westerberg, VP Corporate Development and M&A, Bonnier AB
  • Bodil Ericsson Torp, VP Communications and Human Development, Bonnier AB
Aufsichtsrat:

  • Carl-Johan Bonnier, Chairman of the Board
  • Bengt Braun, Vice Chairman, World Association of Newspapers
  • Hans-Jacob Bonnier, Executive Vice President, Dagens Industri
  • Jeanette Bonnier
  • Pontus Bonnier, President of AB Boninvest
  • Arne Karlsson, Swedish Security Council
  • Lars Carlberg, Union Representative
  • Pernilla Ström, Ity AB
  • Per-Olov Atle
  • Claes Hallin, Representative for the Swedish Graphic Workers' Union
  • Börje Andersson, Trade union representative of the Swedish Union of Journalists (SJF)
  • Christian Caspar, Co-opted member

Besitzverhältnisse: Familienbesitz/Bonnier


Dossier

Medienpolitik

Die neuen technischen und inhaltlichen Entwicklungen der digitalen Medien sind eine Herausforderung für Medienmacher, Publikum und Politik. Journalisten müssen beispielsweise immer mehr Informationskanäle beobachten und große Mengen an Daten auswerten. Für die Bürger können die Veränderungen in der Medienlandschaft zu einer stärkeren (politischen) Beteiligung führen und Medien werden genutzt, um für politische Belange Aufmerksamkeit zu erzeugen. Neue Entwicklungen wie soziale Medien oder das Internet der Dinge werden bezüglich des Daten- und Verbraucherschutzes kontrovers diskutiert. Das Dossier möchte Grundlagen zum Rundfunk- und Medienrecht vermitteln, die neuen Herausforderungen und Nutzungsmöglichkeiten aufzeigen und eine kritische Auseinandersetzung mit der sich ständig wandelnden Welt der Medien und der sie regulierenden Medienpolitik fördern.

Mehr lesen

Dossier

Deutsche Fernsehgeschichte in Ost und West

Hier der "Tatort", dort der "Polizeiruf", hier die "Tagesschau, dort die "Aktuelle Kamera": Diese Sendungstitel stehen für TV-Ikonen in Ost und West. Welche Brüche und Gemeinsamkeiten zeichnet die Fernsehgeschichte im geteilten Deutschland aus? Was hat sich seit der Wende verändert?

Mehr lesen