Lokaljournalismus

Bedeutung des Lokaljournalismus - Einführung

Ein Mann sitzt auf einer Bank und liest Zeitung.

Wiebke Möhring

Lokaljournalismus

Was macht den Journalismus in der lokalen Sphäre aus? Wer sind die Menschen, die Macher und was ihre Ziele und Herausforderungen? Eine Einführung. Weiter...

Vögel auf einer Stromleitung

Ernst Elitz

Wahrheitsliebendes Aschenputtel - Meinung

Der Lokaljournalismus ist die Königsdisziplin des Gewerbes und hat eine blühende Zukunft: der gut gemachte Lokaljournalismus. Eine Hommage und ein Appell von Ernst Elitz. Weiter...

Junge Zeitungsleserin

Michael Haller

Die vertraute Fremde

Die Zeitung will junge Leser erreichen: Sie entscheiden über die Zukunft der Zeitung. Aber nehmen diese die Lokalzeitung noch wahr? Und stimmen gar die Prognosen: Stirbt die Zeitung jung? Weiter...

Zeitung steckt in einem Briefkasten

Interview: Hendryk Schäfer

Praxis: Das Zeitungs-Experiment

Eine etwas andere Blattkritik: Zwei Wochen lang testete der 23-jährige Hendryk Schäfer seine Lokalzeitung. In seinem Blog berichtet der Auszubildende aus Herne über seine Erfahrungen mit der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ). Die Grundfrage lautet dabei: "Ist die Lokalzeitung für die junge Generation das geeignetste Medium, um Infos aus der Region zu erhalten?" Weiter...

Fußabdruck auf dem Mond

Jens Lönneker

Was ist "lokal"?

In der Vergangenheit war "das Lokale" wie selbstverständlich mit der Region vor Ort verbunden. In ihr manifestierte sich der eigene Lebensmittepunkt. Aber der Raum, in dem Gemeinschaft entsteht, verändert sich. Damit löst sich auch "das Lokale" von Ort und Zeit. Weiter...

Blick auf Dächer von Ein- und Mehrfamilienhäusern

Timo Grunden

Basislager der Demokratie

"All politics is local" – Kommunen kommt im politischen System Deutschlands eine doppelte Rolle zu: Zum einen sind sie auf der untersten Ebene im föderalen System angesiedelt, zum anderen sind sie der Ort, an dem demokratische Teilhabe zuerst ermöglicht wird. Weiter...

Hansestadt Rostock

Hans-Josef Vogel

"Macher, Macht und Medien: Demokratie braucht leistungsfähigen Lokaljournalismus"

Wo werden die Umbrüche unserer Zeit gestaltet? Auf weltpolitischen Gipfeln? Ganz im Gegenteil! In den Kommunen und Stadtquartieren, das heißt in den lokalen Lebenswelten, werden sich Veränderungen entfalten und ausgehandelt. Damit steigt auch die Bedeutung des Lokaljournalismus als Kommunikator, Moderator, aber auch kritischer Betrachter. Weiter...

Lesekompetenz gewinnen, Leser werben und die Allgemeinbildung stärken – Darauf setzen Zeitungsprojekte in der Schule: Lehrer bespricht mit Schülern eine Zeitung.

Gabi Pfeiffer

Erst mal kennenlernen - und dann weiterlesen?

Zeitungsprojekte für Schüler und Auszubildende wollen die Medienkompetenz stärken und Lust auf das journalistische Produkt machen Weiter...

Der Blick zeigt zwei Tische von oben, an denen einzelne und in Gruppen zusammen am Laptop arbeiten: Studierende in der Technischen Universität München (TUM) benutzen Laptop-Computer.

Berthold L. Flöper

Wir sind viele

Ob Stuttgart 21, Gorleben oder die Umgehungsstraße in Hückeswagen. Lokaljournalismus kann schnell zwischen die Fronten lokaler Ereignisse geraten. Diese Problematik ist allen gemeinsam. Und genau darin liegt die Lösung. Weiter...

Vox-Pop

Heimat: Zeitung?

Unter Lokaljournalismus wird häufig das Medienangebot "vor Ort" verstanden. Aber wo ist zuhause? Welche Informationen sind wichtig? Und welche Medien? Weiter...

Experten-Meinungen

"Global oder Lokal?"

Wie werden wir Informationen in Zukunft rezipieren? Gibt es eine Konkurrenz zwischen lokaler Information und den global umgreifenden Nachrichten? Fünf Experten nehmen dazu Stellung. Weiter...

 
Coverbild Faszination LokaljournalismusLokaljournalismus

Faszination Lokaljournalismus

Der Lokaljournalismus fasziniert Leser und Macher gleichermaßen -- auch noch in Zeiten des medialen Umbruchs. Beim 20. Forum Lokaljournalismus der Bundeszentrale für politische Bildung/ bpb in Bremerhaven war diese Feststellung der Ausgangspunkt für viele anregende Vorträge und Debatten. Mehr als 200 Teilnehmer diskutierten über die Herausforderung mobiler Berichterstattung, den zeitgemäßen Umgang mit den Lesern, die Berufschancen im 21 Jahrhundert und viele weitere Themen. Weiter... 

MassenmedienInformationen zur politischen Bildung Nr. 309/2010

Massenmedien

Angebot und Vielfalt der Medien haben in den vergangenen Jahrzehnten einen dramatischen Wandel erfahren. Die Fülle an Informationen und die Schnelligkeit, mit der sie sich verbreiten, haben durch das Internet stark zugenommen. Dies hat auch Auswirkungen auf den Journalismus. Er muss sich wie die Nutzerinnen und Nutzer des Medienangebots neuen Herausforderungen stellen. Weiter... 

LokaljournalistenprogrammPresse

Lokaljournalistenprogramm

Alles, was die Politikberichterstattung in den lokalen Medien (Tageszeitung, lokaler Hörfunk) fördert, dient der politischen Bildung. Mit einem breit gefächerten Angebot an Veranstaltungen und Publikationen bietet die bpb deshalb Weiterbildung und Service für Journalistinnen und Journalisten. Weiter...