Ein Besucher blickt auf das Rechenzentrum des CERN.
8.4.2011

Redaktion

Hier finden Sie Angaben zur redaktion des bpb-Dossiers "Deep Search".

Herausgeber
Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, Bonn © 2011 Verantwortlich gemäß § 55 RStV: Thorsten Schilling

Autoren
Konrad Becker
Robert Darnton
Paul Duguid
Joris van Hoboken
Claire Lobet-Maris
Geert Lovink
Lev Manovich
Christine Mayer
Katja Mayer
Metahaven
Matteo Pasquinelli
Theo Röhle
Richard Rogers
Bernhard Rieder
Felix Stalder


Online-Umsetzung
Alexander Matschke
Stefan Lampe


Publikation zum Thema

Deep Search

Deep Search

Beherrschen Suchmaschinen nicht nur Märkte, sondern auch unser Denken? Am Beispiel von Google untersucht das Buch deren Bedeutung und innere Systematik. Es diskutiert angemessene Reaktionen in Gesellschaft, Gesetzgebung und Politik sowie von Verbraucherseite. Weiter...

Zum Shop

Dossier

Open Data

Open Data steht für die Idee, Daten öffentlich frei verfügbar und nutzbar zu machen. Welches Potential verbirgt sich hinter den Daten, die Behörden und Ministerien, Parlamente, Gerichte und andere Teile der öffentlichen Verwaltung produzieren? Das Dossier klärt über die Möglichkeiten offener Daten für eine nachhaltige demokratische Entwicklung auf und zeigt, wie Datenjournalisten mit diesen Datensätzen umgehen.

Mehr lesen

Dialog

Die Netzdebatte

Netzdebatte ist das Debattenportal der Bundeszentrale für politische Bildung. Das Weblog greift Themen auf, die die Gesellschaft bewegen. Netzdebatte erklärt Hintergründe, bildet Positionen ab und bietet einen Ort zum Diskutieren.

Mehr lesen

spielbar.de

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen.

Mehr lesen auf spielbar.de