Dossierbild: Verbotene Spiele

Chats

Begleitend zur Online-Debatte diskutierten zwölf ausgewählte Experten und Politiker in Doppelchats von August bis November 2007 mit Nutzern live über "ihr" Thema. Die Transkripte aller Chats samt der Kommentare aller Nutzer finden Sie hier.

Alexander T. Müller / Winfred Kaminski

Transkript: Was bringen Gesetze?

Was bringen Gesetze? Darüber diskutierten am 8. November im bpb-Live-Chat Alexander Müller, Managing Director beim eSports-Team SK-Gaming, und Winfred Kaminski, Professor für Kulturpädagogik an der Fachhochschule Köln und Direktor des Instituts für Medienforschung und Medienpädagogik. Weiter...

Monika Griefahn / Klaus Spieler

Transkript: Wie gut ist die USK?

Wie gut funktioniert die freiwillige Selbstkontrolle wirklich? Darüber diskutierte die SPD-Politikerin Monika Griefahn mit dem USK-Geschäftsführer Klaus Spieler am 25. Oktober im bpb-Live-Chat. Weiter...

Ingrid Möller / Michael Kunczik

Transkript: Wie gefährlich sind Spiele?

Am 11. Oktober diskutierten Ingrid Möller und Michael Kunczik im bpb-Live-Chat 90 Minuten lang über die Frage, ob es einen Zusammenhang zwischen dem Konsum von "Killerspielen" und Gewaltbereitschaft gibt. Weiter...

Jörg Tauss / Martin Lorber

Transkript: Welche Rolle spielt die Wirtschaft?

Am 26. September diskutierten Jörg Tauss und Martin Lorber im Live-Chat über die Frage: Welche Folgen hätte ein "Killerspiel"-Verbot für die Wirtschaft? Weiter...

Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff / Olaf Zimmermann

Transkript: Freie Rede, freie Kunst?

Am 29. August diskutierten Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff und Olaf Zimmermann eine Stunde lang live über die Frage, ob Computerspiele Kunst sein können. Weiter...

Mathias Mertens / Matthias Kleimann

Transkript: Sind Computerspiele anders?

Am 29. August diskutierten die Medien-Experten Matthias Kleimann und Mathias Mertens darüber, ob Gewaltdarstellung in Computerspielen anders zu bewerten sei als etwa Gewaltszenen in Film und Fernsehen. Weiter...

 

spielbar.de

Computerspiele und Pädagogik

spielbar.de informiert über Computerspiele und erstellt pädagogische Beurteilungen. Pädagogen, Eltern und Gamer sind eingeladen, ihre eigenen Beurteilungen, Meinungen und Kommentare zu veröffentlichen. Weiter... 

Medienpädagogische Workshops zu Computerspielen

Eltern-LAN – Eine LAN-Party für Eltern und Pädagogen

Kinder und Jugendliche begeistern sich für Computerspiele. Bei der Eltern-LAN erhalten Eltern und pädagogische Fachkräfte die Möglichkeit, eigene Computerspielerfahrungen zu sammeln und sich über Inhalte und Wirkungen virtueller Spielwelten zu informieren als auch sich mit jugendlichen Gamern und MedienpädagogInnen darüber auszutauschen. Weiter... 

Ausprobiert "Krieg in den Medien"

Ausprobiert "Krieg in den Medien"

Wer möchte diese DVD ausprobieren? Auf der DVD geht es u.a. um die Berichterstattung von Medien im Krieg und die Wirkung von Kriegs- und Gewaltdarstellungen in Filmen und Computerspielen. Weiter... 

Publikationen zum Thema

Medienkompetenz  - Herausforderung für Politik, politische Bildung und Medienbildung

Medienkompetenz

In welcher digitalen Gesellschaft wollen wir leben? Jetzt wird die Zukunft gestaltet. Wer kann infor...

Coverbild Faszination Computerspiele

Faszination Computerspiele

Die Broschüre bietet eine Einführung und Orientierungswissen zu Computerspielen. Sie enthält Info...

WeiterZurück

Zum Shop