Alphabet des Ankommens

Schlagwort: minderjährige Flüchtlinge

1  Migration und Bevölkerung Ausgabe 7/2013

Deutschland: Mehr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Der Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge dokumentiert wieder steigende Zahlen allein reisender minderjähriger Flüchtlinge. Er ist besorgt angesichts der ...

Mehr lesen


2  Migration und Bevölkerung Ausgabe 10/2013

Syrien: Über eine Million Kinder auf der Flucht

1,1 Millionen Kinder sind aufgrund des Krieges in Syrien in die unmittelbaren Nachbarländer geflohen. Ein Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerks zeigt, dass viele der minderjährigen ...

Mehr lesen


3  Anna Huber, Claudia Lechner

Die Situation unbegleiteter minderjähriger Geflüchteter in Deutschland

Knapp 50.000 unbegleitete Flüchtlinge leben Anfang 2017 in Deutschland. Aus welchen Ländern kommen sie? Welche Rechte haben sie hier und wo werden sie untergebracht?

Mehr lesen


4  Marlene Goetz / Hannah Brinkmann

Mit dem Trauma im Gepäck

Wer vor Krieg und Verfolgung flieht, erleidet häufig seelische Schäden. In der Hamburger Flüchtlingsambulanz werden Minderjährige therapeutisch behandelt.

Mehr lesen


6  Alphabet des Ankommens

Arbeitsblatt: Mit dem Trauma im Gepäck

Das Arbeitsblatt zur Comic-Reportage "Mit dem Trauma im Gepäck" aus dem Projekt "Alphabet des Ankommens".

Mehr lesen


Spezial

Refugee Eleven

Flucht hat viele Gesichter. Refugee Eleven zeigt 22 von ihnen. In einer elfteiligen Webvideo-Serie begegnen junge geflüchtete Amateurfußballer zehn Profifußballern und einer Profifußballerin, die selbst Fluchterfahrungen gemacht haben. Refugee Eleven richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren.

Mehr lesen

Zuflucht gesucht - Seeking Refuge

Wie erleben geflüchtete Kinder den Verlust von Freunden oder das Ankommen in der fremden neuen Heimat? In der Animationsfilm-Reihe "Zuflucht gesucht" erzählen fünf Kinder aus aller Welt ihre Geschichten. Die Erzählperspektive und die einfache Sprache ermöglichen auch jüngeren Schülern Zugang zu den Themen Flucht und Asyl.

Mehr lesen

Comics
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 33–34/2014)

Comics

In Feuilletons diskutiert, in Museen ausgestellt, an Universitäten erforscht und im Schulunterricht eingesetzt, sind Comics heute weitgehend kulturell akzeptiert. Was sind Comics eigentlich? Wie wird in Comics erzählt und welche Anforderungen stellen sie an ihre Leserinnen und Leser? Welche Ästhetik wohnt ihnen inne?

Mehr lesen