30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Alphabet des Ankommens

Schlagwort: Rassismus

suche-links1 2 3 .. 11suche-rechts

16  Dossier Fußball-WM 2006

Presseschau vom 31.05.2006

Heute in der Presseschau: Innenansichten über die Aussichten Englands, Spaniens und Italiens, den WM-Titel zu gewinnen. Außerdem ein Interview mit Gerald Asamoah über Rassismus in ...

Mehr lesen


17  Informationen zur politischen Bildung Nr. 314/2012

Verfolgung

Unmittelbar nach der Machteroberung 1933 beginnt die Verfolgung von politischen Gegnern, Juden, Sinti und Roma, Homosexuellen, "Asozialen" und "Erbkranken". Insbesondere das Vorgehen gegen ...

Mehr lesen


18  Was geht?

Es reicht! Das Heft gegen Rassismus und Rechtsextremismus

Um Rassismus und Rechtsextremismus geht es in der neuen Ausgabe von Was geht?. Was weißt Du über Neonazis und Diskriminierung? Finde heraus, ob Du den Durchblick hast!

Mehr lesen


19  Was geht?

Ein Begleitheft für Pädagogen zum Thema Rassismus und Rechtsextremismus

Die Handreichung zur neuen Ausgabe von Was geht? zum Thema Rassismus und Rechtsextremismus liefert Vorschläge für den Einsatz der Hefte in Unterricht und Jugendarbeit. Ziel ist es, die ...

Mehr lesen


20  Migration und Bevölkerung Ausgabe 9/2012

Deutschland: Gericht stärkt Diskriminierungsverbot

Die Polizei darf Personen nicht allein wegen ihrer Hautfarbe kontrollieren. Das hat das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz nach einem fast zweijährigen Rechtsstreit Ende ...

Mehr lesen


21  Martin Winands

Fußball als Diskriminierungsagent

Fan-Initiativen haben maßgeblich zu einer gemeinschaftlichen Positionierung gegen Diskriminierung im Fussball beigetragen. Warum bleiben kritische Äußerungen im Stadion immer noch ein ...

Mehr lesen


22  Robert Pitterle am 04.05.2012

Rechtsextremismus in Social Media: Was tun?

Man müsse sich auf Über­ra­schun­gen ein­stel­len, wenn man sich im Netz nach rechts­ex­tre­mis­ti­schen Inhal­ten umschaue, sagt Thors­ten Schil­ling von der ...

Mehr lesen


23  Toralf Staud, Johannes Radke

"Dortmund ist unsere Stadt"

Die Ruhrgebietsmetropole Dortmund gilt seit Jahren als Hochburg der Autonomen Nationalisten (AN), etliche Kader haben sich dort angesiedelt, ein Stadtviertel sehen sie gar als "National ...

Mehr lesen


24  Toralf Staud, Johannes Radke

Aussteigerinterview: "Diesen extremen Rassismus konnte ich nicht mehr ertragen"

Jonas* war einmal ein Neonazi. Acht Jahre lang war er in der Szene aktiv, anfangs als rechter Skinhead, doch die längste Zeit als Autonomer Nationalist (AN). Er war an Dutzenden ...

Mehr lesen


25  Schwerpunkt

Autonome Nationalisten

Berlin, zu Beginn der Nullerjahre: Hier begann die Geschichte der Autonomen Nationalisten. Äußerlich nur nach genauem Hinsehen als Rechtsextremisten zu erkennen, gehen sie so aggressiv ...

Mehr lesen


26  Hintergrund aktuell (27.08.2013)

50 Jahre "I have a dream"

Wenige Reden haben sich in das kollektive Gedächtnis der Menschheit so eingeprägt, wie die Ansprache Martin Luther Kings anlässlich des "Marsches auf Washington für Arbeit und ...

Mehr lesen


27  Rechtsterrorismus

Interaktive Grafik: Die Taten des NSU

Welche Taten sind dem Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) zuzuschreiben? Die gezielten rassistischen Morde, die Sprengstoffanschläge und Banküberfalle des NSU ergeben ein Bild des ...

Mehr lesen


28  Andrea Röpke

Auf die sanfte Tour

Längst sind junge Mädchen und Frauen in der Neonazi-Szene angekommen. Sie treiben die menschenverachtende Ideologie mit voran, übernehmen politische Mandate und werden von den extrem ...

Mehr lesen


29  Renate Bitzan

Kann es einen "Feminismus von rechts" geben?

Emanzipierte und selbstbewusste Frauen haben es in der Vergangenheit bei NPD & Co. nicht lange ausgehalten. Gleichberechtigung und rechtsextreme Ideologie waren zumindest bislang nicht ...

Mehr lesen


30  

Best Practice Projekt 4: Das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Das vorliegende Material stellt die Initiative "Schule ohne Rassismus" vor. Die Initiative versucht nicht nur in einer Klasse oder unter den Schülerinnen und Schülern aktives Engagement ...

Mehr lesen


suche-links1 2 3 .. 11suche-rechts

Spezial

Refugee Eleven

Flucht hat viele Gesichter. Refugee Eleven zeigt 22 von ihnen. In einer elfteiligen Webvideo-Serie begegnen junge geflüchtete Amateurfußballer zehn Profifußballern und einer Profifußballerin, die selbst Fluchterfahrungen gemacht haben. Refugee Eleven richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren.

Mehr lesen

Zuflucht gesucht - Seeking Refuge

Wie erleben geflüchtete Kinder den Verlust von Freunden oder das Ankommen in der fremden neuen Heimat? In der Animationsfilm-Reihe "Zuflucht gesucht" erzählen fünf Kinder aus aller Welt ihre Geschichten. Die Erzählperspektive und die einfache Sprache ermöglichen auch jüngeren Schülern Zugang zu den Themen Flucht und Asyl.

Mehr lesen

Comics
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 33–34/2014)

Comics

In Feuilletons diskutiert, in Museen ausgestellt, an Universitäten erforscht und im Schulunterricht eingesetzt, sind Comics heute weitgehend kulturell akzeptiert. Was sind Comics eigentlich? Wie wird in Comics erzählt und welche Anforderungen stellen sie an ihre Leserinnen und Leser? Welche Ästhetik wohnt ihnen inne?

Mehr lesen