Alphabet des Ankommens

Schlagwort: Studium

suche-links1 2 3suche-rechts

1  Bildung, Forschung und Entwicklung

Studierende

Zwischen dem Wintersemester (WS) 2000/01 und dem WS 2012/13 hat sich die Zahl der Studierenden um 38,9 Prozent erhöht. Im WS 2012/13 studierten in Deutschland 2,5 Millionen Personen.

Mehr lesen


2  Bildung, Forschung und Entwicklung

BAföG – Geförderte nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz

Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) sollen Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Familien mit niedrigen Einkommen eine Ausbildung ermöglichen.

Mehr lesen


3  Kathrin Schultheis, Stefan Sell

(Fach-)Hochschulausbildung

Das Studium an (Fach-)Hochschulen hat in Deutschland an Beliebtheit gewonnen. Die steigende Anzahl der Studienanfänger/-innen kann mitunter auf Schulreformen zurückgeführt werden, die ...

Mehr lesen


4  Interaktive Grafik

Welcher Anteil der jungen Erwachsenen je Bundesland nimmt ein Studium auf? (1995-2008)

Anteil der 18- bis unter 21-Jährigen, die im jeweiligen Jahr eine Hochschulzugangsberechtigung erlangt und spätestens nach 3 Jahren ein Studium aufgenommen haben

Mehr lesen


5  Grafik

Wie das Elternhaus den Bildungsweg prägt – Wer nimmt in Deutschland ein Studium auf? (2009)

Bildungskarrieren der Kinder von Eltern mit und ohne Hochschulabschluss im Vergleich (2009)

Mehr lesen


6  Redaktion Netzdebatte am 02.11.2015

Lobbyismus als Profession

Er schult Unerfahrene im richtigen Umgang mit politischen Entscheidungsträgern: Hubert Koch ist "Lobby-Coach" und weiß, was man mitbringen muss, um erfolgreiche Lobbyarbeit zu leisten. ...

Mehr lesen


8  Barbara Kerbel

Von der Krippe bis zur Hochschule – das Bildungssystem der DDR

Von Ende der 50er-Jahre an durchliefen Kinder und Jugendliche in der DDR ein einheitliches Bildungssystem. Die staatliche Erziehung begann in den Kinderkrippen und setzte sich bis über die ...

Mehr lesen


9  Hintergrund aktuell (23.08.2016)

45 Jahre BAföG

Gleiche Bildungschancen für alle: Mit diesem Ziel verabschiedete der Bundestag am 26. August 1971 das Bundesausbildungsförderungsgesetz, kurz BAföG. Jugendliche und junge Erwachsene ...

Mehr lesen


10  Cristian D. Magnus

Der Qualitätspakt Lehre – Möglichkeiten und Grenzen einer Verbesserung von Studienbedingungen und Lehre durch Wettbewerb

Mit dem Pakt für Lehre haben Bund und Länder ein Programm auf den Weg gebracht, um die Lehre und die Studienbedingungen an deutschen Hochschulen zu verbessern. Wie wirkt sich das Programm ...

Mehr lesen


11  Asma Al Abidi / Ilki Kocer

Fremdkörper

Bayan Salaymeh ist für ihr Studium über drei Kontinente gezogen. Sie hat dabei nicht nur viel über Feminismus, sondern auch über Diskriminierung gelernt.

Mehr lesen


12  Jens Wiesner / Markus Köninger

Uncharted Waters

Zwischen Jakarta und Hamburg liegen nicht etwa zwei Kontinente und sechs Meere, sondern ungezählte Papierberge. Eine Comicreportage aus der Welt der deutschen Bürokratie.

Mehr lesen


13  Marcel Raabe / Johannes Stahl

Wohnungsfragen

Mit dem Asylbescheid wird für viele Flüchtlinge das Leben einfacher. Für Ahmad jedoch markiert er den Beginn einer Odyssee durch sächsische Behörden.

Mehr lesen


14  Christina Heuschen / Magdalena Kaszuba

Das passende Puzzlestück

Das Tanztheaterprojekt Hajusom arbeitet schon seit Jahren mit Geflüchteten. Drei Mitglieder geben Einblicke in einen vielschichtigen Schaffensprozess.

Mehr lesen


15  Alphabet des Ankommens

Fremdkörper - Deutsche Übersetzung

Mehr lesen


suche-links1 2 3suche-rechts

Spezial

Refugee Eleven

Flucht hat viele Gesichter. Refugee Eleven zeigt 22 von ihnen. In einer elfteiligen Webvideo-Serie begegnen junge geflüchtete Amateurfußballer zehn Profifußballern und einer Profifußballerin, die selbst Fluchterfahrungen gemacht haben. Refugee Eleven richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 24 Jahren.

Mehr lesen

Zuflucht gesucht - Seeking Refuge

Wie erleben geflüchtete Kinder den Verlust von Freunden oder das Ankommen in der fremden neuen Heimat? In der Animationsfilm-Reihe "Zuflucht gesucht" erzählen fünf Kinder aus aller Welt ihre Geschichten. Die Erzählperspektive und die einfache Sprache ermöglichen auch jüngeren Schülern Zugang zu den Themen Flucht und Asyl.

Mehr lesen

Comics
Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 33–34/2014)

Comics

In Feuilletons diskutiert, in Museen ausgestellt, an Universitäten erforscht und im Schulunterricht eingesetzt, sind Comics heute weitgehend kulturell akzeptiert. Was sind Comics eigentlich? Wie wird in Comics erzählt und welche Anforderungen stellen sie an ihre Leserinnen und Leser? Welche Ästhetik wohnt ihnen inne?

Mehr lesen