Dossierbild Migration

Bilder des Artikels: Migration, Ausländerbeschäftigung und Asylpolitik in der DDR

Zuwanderer aus der DDR in die Bundesrepublik 1949-1961. Aus: Normalfall Migration, bpb 2004.Ausländische Vertragsarbeitnehmer in der DDR 1966-1989. Aus: Normalfall Migration, bpb 2004.Ausländer in der DDR 1989 nach Nationalitäten. Aus: Normalfall Migration, bpb 2004.Vietnamesin auf dem Markt in Berlin, Marzahn-Hellersdorf



Der Film "Die Piroge" erzählt die Geschichte afrikanischer Flüchtlinge auf ihrer gefährlichen Reise nach Europa. 30 Menschen wagen die Flucht von Dakar zu den Kanarischen Inseln in einem einfachen offenen Fischerboot, einer Piroge. Als unterwegs immer mehr Probleme auftauchen und der Motor ausfällt, wird die Reise zu einem Albtraum.

Mehr lesen auf kinofenster.de

Was bedeutet es, alles hinter sich zu lassen und in einem fremden Land neu anzufangen? Das "Alphabet des Ankommens" kombiniert Journalismus mit Comics, um das Thema Aus- und Einwanderung einmal anders anzugehen. Journalisten und Zeichner aus zehn verschiedenen Ländern berichten, wie Migration heute Gesellschaft prägt.

Mehr lesen