Dossierbild Migration

26.6.2007

Literatur

Hier finden Sie Quellen- und Literaturangaben der Texte sowie eine Auswahl weiterer Literatur zum Thema.

Quellen- und Literaturangaben der Texte

Wahlrecht und Einwanderung

Statistisches Bundesamt (Hg.)(2006): Haushalte und Familien - Ergebnisse des Mikrozensus 2005 - Wiesbaden, Auszug: Kapitel H Migration

Politische Partizipation in der Kommune

Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration (Hg.)(2005): Sechster Bericht über die Lage der Ausländerinnen und Ausländer in Deutschland. Berlin

Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Migrantenvertretungen in NRW (Hg.) (2002): Der kürzeste Weg zur Integration - politische Partizipation! Dokumentation der LAGA-Tagung Bilanz und Ausblick der kommunalen Migrantenvertretungen in Nordrhein-Westfalen Mai, Düsseldorf

Koalitionsvertrag (2002): Der Koalitionsvertrag. Dokumentation der Vereinbarung zwischen der SPD und Bündnis 90/Die Grünen über das Arbeitsprogramm der Bundesregierung in der 15. Legislaturperiode, in: Das Parlament v. 21./28.10.

Koalitionsvertrag (2005): Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD. Gemeinsam für Deutschland - mit Mut und Menschlichkeit, 11.11., Berlin

Landesausländerbeirat Hessen (Hg.) (2002): Diskussionspapier zum Verlauf und zu den Ergebnissen der Ausländerbeiratswahlen am 04. November 2001, Hessen. Wiesbaden

Einbürgerungsrecht

Aydin, Kadriye (2002): Eine erste Bilanz, in: Storz, Henning/Reißlandt Carolin (Hg.): Staatsbürgerschaft im Einwanderungsland Deutschland. Ein Handbuch für die interkulturelle Praxis in der sozialen Arbeit, im Bildungsbereich, im Stadtteil, Opladen

Bade, Klaus J./Oltmer, Jochen (2004): Normalfall Migration. (Bundeszentrale für politische Bildung, ZeitBilder, Bd. 15). Bonn

Butterwegge, Christoph/Hentges, Gudrun (Hg.) (2006): Zuwanderung im Zeichen der Globalisierung. Migrations-, Integrations- und Minderheitenpolitik. 3. überarb. Aufl. Opladen

Deutscher Bundestag (2007): Einbürgerungszahlen weiter rückläufig. hiB-Meldung v. 2.4.2007 (http://www.bundestag.de/aktuell/hib/2007/2007_090/05.html; 29.5.07)

Göbel/Zimmermann, Ralf (2003): Das neue Staatsangehörigkeitsrecht: Erfahrungen und Reformvorschlage. In: Zeitschrift für Ausländerrecht und Politik, 2/2003, S. 65-75

Hoffmann, Lutz (2002): Ausländerbeiräte in der Krise. In: Zeitschrift für Ausländerrecht und Politik 2/2002, S. 63-70

Newsletter "Migration und Bevölkerung" (herausgegeben vom Netzwerk Migration in Europa e. V.), www.migration-info.de
  • Deutschland: Debatte um Zuwanderungsgesetz im Bundestag, 04/07 (Mai 2007)
  • Deutschland: Kabinettsbeschluss zum Ausländerrecht, 03/07 (April 2007)
  • Kurzmeldungen - Deutschland: Bundesratsinitiative für Einbürgerungstests, 06/06 (August 2006)
  • Deutschland: Neue Einbürgerungsrichtlinien, 05/06 (Juli 2006)
  • Deutschland: Weitere Debatte um Gesprächsleitfaden bei Einbürgerungen, 02/06 (März 2006)
  • Deutschland: Streit um Einbürgerungsleitfaden, 01/06 (Februar 2006)
  • Deutschland: Rückläufige Einbürgerungszahlen, 07/05 (September 2005)
  • Deutschland: Verlust der deutschen Staatsbürgerschaft droht, 02/05 (März 2005)
  • Deutschland: Einbürgerungszahlen 2002, 06/03 (Juli/August 2003)
  • Deutschland: Anstieg der Einbürgerungen im Jahr 2000, 01/02 (Januar 2002)
  • Deutschland: Anzahl der Einbürgerungen gestiegen, 01/01 (Januar 2001)
  • Deutschland: Staatsangehörigkeitsgesetz zeigt erste Wirkung, 05/00 (Juni 2000)
  • Deutschland: Neues Staatsangehörigkeitsrecht trat in Kraft, 01/00 (Januar / Februar 2000)
  • Deutschland: Verwaltungsrichtlinien für das neue Einbürgerungsrecht, 09/99 (Dezember 1999)
  • Umsetzung des neuen Staatsangehörigkeitsrechts wird vorbereitet, 08/99 (Oktober 1999)
  • Deutschland: Neues Staatsangehörigkeitsrecht verabschiedet, 04/99 (Mai 1999)

    Renner, Günter (2004): Das Staatsangehörigkeitsrecht - nach der Reform reformbedürftig?. In: Zeitschrift für Ausländerrecht und Politik 5/6/2004, S. 176-185

    Storz, Henning/Reißlandt Carolin (Hg.) (2002): Staatsbürgerschaft im Einwanderungsland Deutschland. Ein Handbuch für die interkulturelle Praxis in der sozialen Arbeit, im Bildungsbereich, im Stadtteil. Opladen

    Bundesamt für die Anerkennung ausländischer Flüchtlinge (Hg.) (2003): Migration und Asyl in Zahlen, aktualisierte Auflage. Nürnberg

    Migrantenorganisationen

    Hunger, Uwe (2004): Wie können Migrantenselbstorganisationen den Integrationsprozess betreuen?. Münster/Osnabrück

    Sachverständigenrat für Zuwanderung und Integration (Hg.) (2004): Jahresgutachten 2004. Nürnberg.

    Interkulturelle Öffnung

    Leenen, Wolf Rainer (2001): Grundbegriffe einer interkulturellen Jugendhilfe, in: Praxisforum. Interkulturelle Öffnung der Jugendhilfe, Hrsg. Landeszentrum für Zuwanderung NRW, Solingen, S. 12-22

    Lima Curvello, Tatiana, Pelkofer-Stamm, Margret (2003): Interkulturelles Wissen und Handeln. Neue Ansätze zur Öffnung sozialer Dienste. Dokumentation des Modellprojekts Transfer interkultureller Kompetenz (TiK). Berlin

    Beauftragte der Bundesregierung für Ausländerfragen (1994): Empfehlungen zur interkulturellen Öffnung sozialer Dienste. Mitteilungen der Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Ausländer, Nr. 5. Bonn

    Breitenbach, Joanna, Nyiri, Pál (2001): Interkulturelle Kompetenz als Business. In: OrganisationsEntwicklung 4. Basel

    Lima Curvello, Tatiana (2001): Interkulturelle Öffnung als Integrationstrategie. In: Modellprojekt Transfer interkultureller Kompetenz (TiK) (Hg.): Interkulturelle Öffnung als Integrationsstrategie für die Verwaltung, Dokumentation eines Fachgesprächs. Berlin, S. 7-10

    Politische Bildung für Migranten und interreligiöser Dialog

    Roy, Olivier (2006): Der Islam in Europa - eine Ausnahme? In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Nr. 28/29 v. 10.7., S. 5?11.

    Gesemann, Frank (2006): Die Integration junger Muslime in Deutschland. Studie für die Friedrich-Ebert-Stiftung. Berlin, S. 8

    Habermas, Jürgen/Ratzinger, Joseph (2005): Dialektik der Säkularisierung. Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bd. 356. Bonn, S. 34 ff.

    Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (Hg.) (2006): Klarheit und gute Nachbarschaft. Christen und Muslime in Deutschland. Eine Handreichung des Rates der EKD. EKD-Texte 86. Hannover, S. 82 ff.

    Schäuble, Wolfgang (2006): Muslime in Deutschland. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27.9. Zugriff unter: http://www.wolfgang-schaeuble.de/texte/060927faz.pdf

    Statistisches Bundesamt (2005): Bei 18% der Neugeborenen waren Mutter und Vater katholisch. Pressemitteilung v. 12.8.


  • Der Film "Die Piroge" erzählt die Geschichte afrikanischer Flüchtlinge auf ihrer gefährlichen Reise nach Europa. 30 Menschen wagen die Flucht von Dakar zu den Kanarischen Inseln in einem einfachen offenen Fischerboot, einer Piroge. Als unterwegs immer mehr Probleme auftauchen und der Motor ausfällt, wird die Reise zu einem Albtraum.

    Mehr lesen auf kinofenster.de

    Was bedeutet es, alles hinter sich zu lassen und in einem fremden Land neu anzufangen? Das "Alphabet des Ankommens" kombiniert Journalismus mit Comics, um das Thema Aus- und Einwanderung einmal anders anzugehen. Journalisten und Zeichner aus zehn verschiedenen Ländern berichten, wie Migration heute Gesellschaft prägt.

    Mehr lesen