2Grenzzäune und -mauern

Zurück zur Bildergalerie
1 von 10
Die 1961 errichtete, 43 Kilometer lange Berliner Mauer  ist bis heute das Symbol für das von 1945 bis 1990 geteilte Deutschland . Insgesamt war die mit Sperranlangen samt Todesstreifen versehene innerdeutsche Grenze knapp 1.400 Kilometer lang. Mehr als 600 Menschen starben beim Versuch, aus der DDR in die BRD zu fliehen. Als die Berliner Mauer 1989 fiel, gab es weltweit etwa 15 Barrieren entlang von Staatsgrenzen. Heute sind es über 70 Stück – viele davon haben demokratische Staaten errichtet.
Die 1961 errichtete, 43 Kilometer lange Berliner Mauer ist bis heute das Symbol für das von 1945 bis 1990 geteilte Deutschland. Insgesamt war die mit Sperranlangen samt Todesstreifen versehene innerdeutsche Grenze knapp 1.400 Kilometer lang. Mehr als 600 Menschen starben beim Versuch, aus der DDR in die BRD zu fliehen. Als die Berliner Mauer 1989 fiel, gab es weltweit etwa 15 Barrieren entlang von Staatsgrenzen. Heute sind es über 70 Stück – viele davon haben demokratische Staaten errichtet. (© picture-alliance/AP)