2Grenzzäune und -mauern

Zurück zur Bildergalerie
4 von 10
Der Zaun an der Grenze von Ungarn und Serbien ist 175 Kilometer lang. Ungarn hat ihn 2015 als Reaktion auf die hohe Fluchtzuwanderungüber die sogenannte "Balkanroute" errichtet. Ähnliche Sperranlagen sichern inzwischen auch Teile der ungarischen Grenze zu Kroatien, Slowenien und Rumänien.
Der Zaun an der Grenze von Ungarn und Serbien ist 175 Kilometer lang. Ungarn hat ihn 2015 als Reaktion auf die hohe Fluchtzuwanderung über die sogenannte "Balkanroute" errichtet. Ähnliche Sperranlagen sichern inzwischen auch Teile der ungarischen Grenze zu Kroatien, Slowenien und Rumänien. (© picture-alliance, JOKER)